Warenkorb
 

Safari des Lebens

Deutsche Erstausgabe

Inspiration für Sinnsucher

Der junge Amerikaner Jack hat einen Traum. Einen Traum von Afrika. Dort, das weiß er genau, wird er sein Glück finden. Also macht er sich auf eine abenteuerliche Reise. Er begegnet der alten weisen Frau Ma Ma Gombe, die den sagenumwobenen »Geburtsort von allem« finden möchte, von dem ihr einst ihr Großvater erzählt hat. Ma Ma Gombe wird Jacks Führerin, sie vermittelt ihm viele Lebenslehren, die seine Sicht der Welt für immer verändern. So begreift er, dass jeder seine eigenen fünf großen Ziele erkennen und verwirklichen muss, wenn er ein erfülltes und glückliches Leben führen will. Am Ende ihres langen Wegs weiß Jack, dass er die Verwirklichung seiner Lebensträume nie mehr aus den Augen verlieren wird.

Rezension
"Eine literarische Lebenshilfelektüre für alle, die auf der Suche nach persönlichen Veränderungen sind."
Manfred Orlick, buchinformationen.de
Portrait
Strelecky, John
John Strelecky lebt in Orlando, Florida. Regelmäßig veranstaltet er - in Deutschland organisiert von 'John Strelecky and Friends' - Seminare und Workshops, er hält Vorträge und berät führende Unternehmen.

Leeb, Root
Root Leeb, geboren 1955, studierte Germanistik, Philosophie und Sozialpädagogik. Sie war zwei Jahre als Lehrerin tätig, danach arbeitete sie als Straßenbahnfahrerin in München. Heute lebt sie als freie Schriftstellerin, Illustratorin und Zeichnerin in der Nähe von Mainz. Mit ihren Bildern hat sie sich vor allem im Buch- und Kalenderbereich einen Namen gemacht.

Lemke, Bettina
Bettina Lemke ist freie Lektorin, Autorin, Herausgeberin und Übersetzerin. Zu ihren Veröffentlichungen gehören so erfolgreiche Titel wie 'Der kleine Taschenbuddhist' ; zuletzt ist von ihr erschienen: 'Geschenke für die Seele'. Bettina Lemke lebt im Süden Münchens und verbringt regelmäßig Auszeiten in Irland, das ihr zu einer zweiten Heimat wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34586-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19,4/12,4/1,6 cm
Gewicht 194 g
Originaltitel Life Safari
Abbildungen 2010. mit farbigen Illustrationen von Root Leeb. 18 cm
Illustrator Root Leeb
Übersetzer Bettina Lemke
Verkaufsrang 654
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,90
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Ein frühes Buch von J. Strelecky, für alle die nach Inspiration suchen und offen für die Wunder des Lebens sind. Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie Ihre „Big Five“ Ein frühes Buch von J. Strelecky, für alle die nach Inspiration suchen und offen für die Wunder des Lebens sind. Machen Sie sich auf den Weg und entdecken Sie Ihre „Big Five“

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Zufrieden
von einer Kundin/einem Kunden aus Neu Wulmstorf am 04.01.2019

Schnelle unkomplizierte Abwicklung. Ein fehlender Stern für fehlenden Kundenkontakt vor Ort - Sozialkompetenz sehr gering bis nicht vorhanden. Viel Spaß beim Lesen oder frohe Weihnachten usw. wären denkbar.

Einkaufs- und Warenbewertung
von einer Kundin/einem Kunden aus Ebenfurth am 11.04.2018

ausgezeichnet wie immer - gute Kommunikation / Verständigung - einfaches Abholprocedere und freundliche Bedienung

Wieder eine wunderbare und einfache Geschichte zum Nachdenken
von Susi am 02.10.2016

Dies ist nun das 3. Buch von John Strelecky das ich gelesen habe und die Geschichte gefällt mir abermals sehr gut. Hier geht es um eine Afrikareise und welche Seelenwünsche möchte man sich im Leben wirklich erfüllen und nicht nur die Klischeewünsche die die Gesellschaft auferlegt. Auch hier wird... Dies ist nun das 3. Buch von John Strelecky das ich gelesen habe und die Geschichte gefällt mir abermals sehr gut. Hier geht es um eine Afrikareise und welche Seelenwünsche möchte man sich im Leben wirklich erfüllen und nicht nur die Klischeewünsche die die Gesellschaft auferlegt. Auch hier wird man wieder angeregt über sein eigenes ICH nachzudenken.