Warenkorb
 

Das Banner der Königin / William Marshal Bd.3

Historischer Roman. Deutsche Erstausgabe

William Marshal 3

(4)
Historische Fakten, große Charaktere und ein faszinierender Einblick in den dramatischen Kampf um die englische Krone

Zu Beginn des 12. Jahrhunderts spaltet die Nachfolge König Heinrichs bereits zu dessen Lebzeiten den englischen Hof. Nach seinem plötzlichen Tod entlädt sich der erbitterte Kampf um seinen Thron in einem blutigen Bürgerkrieg. John FitzGilbert, der königstreue ehemalige Hofmarschall, zunächst auf der Seite Stephans, des Neffen des toten Königs, wird schon bald gezwungen, das Lager zu wechseln – zu Mathilde, der Königstocher. Seiner Vaterlandsliebe wird schließlich das teuerste Gut eines Vaters abverlangt: Er soll seinen eigenen Sohn für den Frieden Englands opfern …

Portrait

Elizabeth Chadwick lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Nottingham. Sie hat inzwischen über 20 historische Romane geschrieben, die allesamt im Mittelalter spielen. Vieles von ihrem Wissen über diese Epoche resultiert aus ihren Recherchen als Mitglied von »Regia Anglorum«, einem Verein, der das Leben und Wirken der Menschen im frühen Mittelalter nachspielt und so Geschichte lebendig werden lässt. Elizabeth Chadwick wurde mit dem »Betty Trask Award« ausgezeichnet, und ihre Romane gelangen immer wieder auf die Auswahlliste des »Romantic Novelists' Award«.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 542
Erscheinungsdatum 07.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37235-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,2/12,6/4,3 cm
Gewicht 450 g
Originaltitel A Place beyond Courage
Übersetzer Monika Koch
Verkaufsrang 37.854
Buch (Taschenbuch)
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von William Marshal

  • Band 2

    15516817
    Der scharlachrote Löwe / William Marshal Bd.2
    von Elizabeth Chadwick
    (3)
    Buch
    8,95
  • Band 3

    17440908
    Das Banner der Königin / William Marshal Bd.3
    von Elizabeth Chadwick
    (4)
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

„Faszinierendes Mittelalter“

, Thalia-Buchhandlung Hamburg

Ein Roman für ein Wochenende zum Abtauchen!

Elizabeth Chadwick hat nach ihren beiden Romanen über den Ritter der Könige, William Marshal, jetzt eine wunderbare Geschichte über dessen Vater geschrieben.
John FitzGilbert, Marschall am englischen Königshof, muß sich nach dem Tode König Heinrichs im ausbrechenden Erbfolgekrieg zwischen Loyalität und Ehre entscheiden. Diese Entscheidung wird für ihn zutiefst persönlich, als sein jüngster Sohn mit auf das große politische Schachbrett gestellt wird.....
John FitzGilbert, der Geschichtsschreibung durch einige harte Worte bekannt, bekommt hier ein menschliches Gesicht.

Unbedingt lesenswert!
Ein Roman für ein Wochenende zum Abtauchen!

Elizabeth Chadwick hat nach ihren beiden Romanen über den Ritter der Könige, William Marshal, jetzt eine wunderbare Geschichte über dessen Vater geschrieben.
John FitzGilbert, Marschall am englischen Königshof, muß sich nach dem Tode König Heinrichs im ausbrechenden Erbfolgekrieg zwischen Loyalität und Ehre entscheiden. Diese Entscheidung wird für ihn zutiefst persönlich, als sein jüngster Sohn mit auf das große politische Schachbrett gestellt wird.....
John FitzGilbert, der Geschichtsschreibung durch einige harte Worte bekannt, bekommt hier ein menschliches Gesicht.

Unbedingt lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

a place beyond courage
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2011

... ist das Prequel zu den schon erschienenen zwei Romanen über William Marshal, nämlich über dessen Vater John - den Mann hinter der berühmt-berüchtigten Hammer-und-Amboß-Ansage. Ein sehr unterhaltsamer, gut recherchierter Roman - wenn auch sicher mit einer ordentlichen Portion dichterischer Freiheit - ist doch die tatsächliche Quellenlage zu ihm... ... ist das Prequel zu den schon erschienenen zwei Romanen über William Marshal, nämlich über dessen Vater John - den Mann hinter der berühmt-berüchtigten Hammer-und-Amboß-Ansage. Ein sehr unterhaltsamer, gut recherchierter Roman - wenn auch sicher mit einer ordentlichen Portion dichterischer Freiheit - ist doch die tatsächliche Quellenlage zu ihm viel spärlicher als zu seinem Sohn. Ich bin mir ziemlich sicher, wer Rebecca Gablé mag, wird auch Elizabeth Chadwick mögen, wobei sich letztere in meinen Augen über die Zeit gesteigert hat, soll heißen, es gibt unter ihren früheren Büchern auch ein paar schwächere, dieses hier ist definitiv eines der absolut gelungenen, wie auch die beiden anderen Marshal Bücher (besonders das zweite). Das Tempo ist etwas gemächlicher als bei Gablé, was zum einen daran liegen mag, daß Chadwick sich (in diesen Büchern zumindest) ja auch an die Fakten der Biografien der Helden zu halten hat, zum anderen auch dazu führt, daß die Überraschungen und Wendungen nicht ganz so an den Haaren herbeigezogen und als Selbstzweck erscheinen, wie sie das anderswo gelegentlich tun... Was die Spannung aber nicht mindert. Auch ist John Marshal keiner dieser vermodernisierten Helden, sondern ganz wohltuend ein 'Mann seiner Zeit' - rücksichtslos, dennoch faszinierend, ach ja, und märchenhaft gutaussehend auch nur bis zur Mitte der Geschichte ;) Meine Bemängelung - wie immer Titel und Coverbild der deutschen Ausgabe, wenn auch nicht ganz so furchtbar wie bei 'The Greatest Knight' - 'Der Ritter der Königin'. Himmel, Blanvalet - die Hauptfiguren dieser Romane sind Männer! im besten Sinne des Wortes, und die Hauptleserschaft besteht - höchstwahrscheinlich, wenn auch vielleicht ungerechtfertigt - aus Frauen! Wo bitte ist da der Grund irgendwelche Frauentorsi aufs Cover zu bügeln?

Kampf um die Ehre
von Denise Fritschi aus Ludwigshafen am 11.01.2010

Alle die das Mittelalter in seiner ganzen Pracht erleben möchten wird dieser Roman begeistern. Als Geschenk oder zum eigenen Lesevergnügen ist der Roman "Das Banner der Königin" optimal. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Ritters John FitzGilbert am englischen Königshof des frühen 12. Jahrunderts. Viel Spaß bei diesem... Alle die das Mittelalter in seiner ganzen Pracht erleben möchten wird dieser Roman begeistern. Als Geschenk oder zum eigenen Lesevergnügen ist der Roman "Das Banner der Königin" optimal. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Ritters John FitzGilbert am englischen Königshof des frühen 12. Jahrunderts. Viel Spaß bei diesem historischen Lesevergnügen!