Warenkorb
 

Meins! Nein, meins!

(10)
Bär und Hase sind die besten Freunde, die man sich vorstellen kann. Eines Tages finden sie ein wundervoll funkelndes Glitzerding. Was kann das nur sein? „Sieh mal, Hase! Ein Bild von mir und meinen flauschigen Bährenohren!“, ruft Bär. – „Nein!“, ruft Hase. „Das ist doch ein Bild von mir!“ Der eine zieht und der andere zerrt. Und schon gibt es ein entzwei gerissenes Glitzerding und einen großen Hasen-Bären-Streit …Diese liebevoll erzählte Geschichte zeigt Kindern, wie schön es ist, sich wieder zu versöhnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-6737-1
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 29/26,8/1 cm
Gewicht 464 g
Originaltitel Sorry!
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern 29 cm
Auflage 6. Auflage
Illustrator Tim Warnes
Verkaufsrang 10.572
Buch (gebundene Ausgabe)
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Jenny Chazal, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wunderbares Bilderbuch um Freundschaft und das etwas zu teilen doch schön sein kann. Wunderbares Bilderbuch um Freundschaft und das etwas zu teilen doch schön sein kann.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Zwei beste Freunde, ein Glitzerballon und die Frage, wie wichtig Freundschaft ist. Süße Bilder, schöner Text. Ein Muss für 3-4 Jährige. Zwei beste Freunde, ein Glitzerballon und die Frage, wie wichtig Freundschaft ist. Süße Bilder, schöner Text. Ein Muss für 3-4 Jährige.

„Meins! Nein, meins!“

Anja Neugebauer, Thalia-Buchhandlung Ingolstadt

Bär und Hase erleben alles zusammen und sind unzertrennliche Freunde. Bis sie eines Tages etwas wunderschön glitzerndes finden, was jeder gerne für sich allein hätte. So kommt es zum Streit. Weil beide aber schnell merken das ihnen der andere fehlt, teilen sie das glitzernde Etwas und auch das Glück ihrer Freundschaft.
Dieses Bilderbuch ist sehr schön gezeichnet. Der Illustrator schafft es die Gefühle von Bär und Hase deutlich, und dennoch nicht zu überzogen, darzustellen. Ein tolles Buch das nicht nur Kindern eine Freude macht.
Bär und Hase erleben alles zusammen und sind unzertrennliche Freunde. Bis sie eines Tages etwas wunderschön glitzerndes finden, was jeder gerne für sich allein hätte. So kommt es zum Streit. Weil beide aber schnell merken das ihnen der andere fehlt, teilen sie das glitzernde Etwas und auch das Glück ihrer Freundschaft.
Dieses Bilderbuch ist sehr schön gezeichnet. Der Illustrator schafft es die Gefühle von Bär und Hase deutlich, und dennoch nicht zu überzogen, darzustellen. Ein tolles Buch das nicht nur Kindern eine Freude macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 22.06.2018
Bewertet: anderes Format

In zauberhaften Zeichnungen lernt man, dass Freundschaft wichtig ist und teilen dann doch mehr Freude bringt, als immer Recht zu behalten. Untermalt wird alles mit tollen Effekten.

Ein schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 07.08.2014

Es ist ein schönes Buch. Meine Tochter findet das Buch sehr interessant und das Thema Streiten und wieder Vertragen ist ja mit 3,5 Jahren auch schon an der Tagesordnung. Ich kann das Buch empfehlen.

Meins! Nein meins!
von einer Kundin/einem Kunden aus Obergoldbach (BE) am 29.09.2011

Der Bär und der Hase sind beste Freunde. Sie wissen um die Stärken der anderen und schätzen diese auch. Ein "Glitzerding" entzweit die beiden aber, es kommt zu einem grossen Streit. Doch sie können einander nicht lange böse sein. Sehr liebevoll gestaltetes Buch über Freundschaft, Streit und Versöhnung. Gefällt... Der Bär und der Hase sind beste Freunde. Sie wissen um die Stärken der anderen und schätzen diese auch. Ein "Glitzerding" entzweit die beiden aber, es kommt zu einem grossen Streit. Doch sie können einander nicht lange böse sein. Sehr liebevoll gestaltetes Buch über Freundschaft, Streit und Versöhnung. Gefällt unseren Buben (4 und 3) und auch mir (Kindergärtnerin) sehr gut!