Meine Filiale

Jagd auf Roter Oktober

Jack Ryan Teil 4

Sean Connery, Alec Baldwin, Sam Neill, James Earl Jones, Scott Glenn

(5)
Film (DVD)
Film (DVD)
5,09
bisher 5,99
Sie sparen : 15  %
5,09
bisher 5,99

Sie sparen:  15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

5,09 €

Accordion öffnen
  • Jagd auf Roter Oktober

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    5,09 €

    5,99 €

    1 DVD

Blu-ray

11,49 €

Accordion öffnen
  • Jagd auf Roter Oktober

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    11,49 €

    12,99 €

    1 Blu-ray

Blu-ray 4K

27,99 €

Accordion öffnen
  • Jagd auf Roter Oktober  (4K Ultra HD) (+ Blu-ray 2D)

    2 Blu-ray 4K

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    27,99 €

    2 Blu-ray 4K

Beschreibung

Das supermoderne russische Atom-U-Boot "Roter Oktober" nimmt Kurs auf die USA. Weder Sowjets noch Amerikaner wissen, was Kapitän Ramius vorhat. Ist er ein Überläufer, oder droht den USA der atomare Erstschlag? Die Jagd auf Roter Oktober beginnt. Nur drei Tage bleiben den beiden Weltmächten, um die perfekteste Waffe aller Zeiten zu stoppen...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.02.2003
Regisseur John McTiernan, Tom (Buch) Clancy
Sprache Deutsch, Englisch, Tschechisch (Untertitel: Englisch, Deutsch, Bulgarisch, Finnisch, Holländisch, Isländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Türkisch, Ungarisch, Dänisch)
EAN 4010884501254
Genre Action/Abenteuer/Thriller
Studio Paramount
Originaltitel The Hunt for Red October
Spieldauer 130 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Surround, Tschechisch: Dolby Surround, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 1474
Produktionsjahr 1990

Weitere Serientitel zu Jack Ryan

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einer der Lieblingsfilme meines Mannes mit einer gepfefferten Ladung Patriotismus im ausklingenden Kalten Krieg, guten Actionszenen,aber auch ruhigem Kalkül Tolle Akteure + Bilder

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Jagd auf Roter Oktober
von einer Kundin/einem Kunden aus Neumarkt i.d.OPf. am 04.06.2014

Ein sehr interessanter, spannender Film im ausklingenden Zeitalter des kalten Kriegs. Kapitän Ramius, von Sean Connery gespielt, in einer seiner wirklichen Hauptrollen. Ein sehr guter Alec Baldwin, der die Rolle des amerikanischen Verstehers gut einnimmt...

Nächstes Mal, schreib eine Aktennotiz
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 07.01.2010

Ich weiß nicht wie oft ich diesen Film inzwischen schon gesehen habe, aber er ist immer wieder ein Vergnügen. Er ist spannend und dabei sehr witzig. Auch wenn ich die Witze inzwischen fast auswendig kenne, muß ich dennoch lachen. Die Besetzung ist hochkarätig und Alec Baldwin ist in meinen Augen der beste der drei John Ryans. Na... Ich weiß nicht wie oft ich diesen Film inzwischen schon gesehen habe, aber er ist immer wieder ein Vergnügen. Er ist spannend und dabei sehr witzig. Auch wenn ich die Witze inzwischen fast auswendig kenne, muß ich dennoch lachen. Die Besetzung ist hochkarätig und Alec Baldwin ist in meinen Augen der beste der drei John Ryans. Natürlich ist es eher ein Männerfilm und natürlich ist er in typisch amerikanischer Manier sehr patriotisch, aber das macht ihn nicht weniger packend und nicht weniger gut gemacht. Der Score ist übrigens auch lohnenswert. Interessante Randnotiz: Ein amarikanischer Admiral wird von Fred Dalton Thompson gespielt, der gegen Barack Obama in der demokratischen Vorauswahl um das Amt des Präsidenten stand.

...zwischen Gut und Böse?
von Don Alegre aus Bayern am 07.01.2010

Dieser packende gemachte U-Boot Thriller über den kalten Krieg hat mit Sir Sean Connery und Alec Baldwin ein geniales Schauspielerduo. Trotz modernster Kriegstechnik Ende der 80er Jahre und vor imposanten Kulissen der damaligen Kriegsmarine, vor allem unter und aber auch über Wasser kommt dieser Film im Vergleich mit wenigen ... Dieser packende gemachte U-Boot Thriller über den kalten Krieg hat mit Sir Sean Connery und Alec Baldwin ein geniales Schauspielerduo. Trotz modernster Kriegstechnik Ende der 80er Jahre und vor imposanten Kulissen der damaligen Kriegsmarine, vor allem unter und aber auch über Wasser kommt dieser Film im Vergleich mit wenigen Actionszenen aus. Genial inszeniert John McTiernan vielmehr einen Thriller der kühlen Berechnungen und Einzelentscheidungen, des mentalen Pokers, der Teamarbeit und der Diplomatie. Szene für Szene baute er geschickt und fesselnd die Spannung auf, bis hin zu dem kurzen aber heftigen Gefecht 3er U-Boote. ...eine sehr empfehlenswerte, realistische und spannende Verfilmung zu einem, in den 80ern oft gewählten Thema.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3