Warenkorb
 

Die schönsten europäischen Sagen

Neu erzählt von Dimiter Inkiow

(3)
Eine sagenhafte Reise durch Europa Dimiter Inkiow nimmt seine Leser mit auf eine traumhafte Reise durch Europa. Seine spannenden Geschichten aus fernen Zeiten führen von Skandinavien, England, Deutschland bis nach Griechenland und erzählen von Robin Hood, Wilhelm Tell, Siegfried und den Drachen und dem Golem. Spannend, humorvoll und kindgerecht nacherzählt von Dimiter Inkiow mit viele farbigen und witzigen Illustrationen von Wilfried Gebhard.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 107
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7707-2824-4
Reihe Große Vorlesebücher
Verlag Ellermann
Maße (L/B/H) 24,8/20,4/1,7 cm
Gewicht 600 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen 24,5 cm
Illustrator Wilfried Gebhard
Verkaufsrang 13.048
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Ein schöner Querschnitt durch die europäische Sagenwelt, der Kindern in einem zeitgemäßen Tonfall nahebringt, welche Elemente der Literatur ihnen immer wieder begegnen werden. Ein schöner Querschnitt durch die europäische Sagenwelt, der Kindern in einem zeitgemäßen Tonfall nahebringt, welche Elemente der Literatur ihnen immer wieder begegnen werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
1
0
0

von Anna Erhardt aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Inkiow wagt sich auch an die europäischen Sagen und macht es fast genauso gut, wie bei den griechischen Sagen.

Bisschen kurz,aber schön
von einer Kundin/einem Kunden aus Hardt am 15.02.2011

Wie alle Bücher von Dimter Inkiow ,schön geschrieben. Beim Vorlesen einiger Geschichten z.B. Die Gründung Roms oder Wie Siegfried den Drachen besiegte,fand ich die Geschichten sehr knapp gehalten ich fand sie nicht komplett,weil sie ja eigentlich mehr beinhalten. Es ist aber ein schönes Buch für Kinder. Ich würde es empfehlen.