Warenkorb

Die Wilden Hühner

und das Leben

Die Wilden Hühner Band 6

Kommen die Küken, lachen die Hühner! Band 6 für wilde Fans Die Wilden Hühner stehen voll im Leben! Sprotte drückt sich um das erste Mal mit Fred, Trude verliebt sich in Steve, Frieda trennt sich von Maik und verliebt sich neu, Melanies Beziehung zu Willi bröckelt und Wilma will endlich Schauspielerin werden. Da bleibt für Bandenspiele kaum mehr Zeit! Doch als Die Wilden Küken den Hühnern das Leben schwer machen, geben sie sich natürlich nicht geschlange. Und auf gegen die Pygmäen halten die Mädchen zusammen – meistens jedenfalls. Denn Sprotte, Frieda, Melanie und Trude bleiben beste Freundinnen – für immer! Der sechste Wilde-Hühner-Bestseller und die Geschichte zum dritten Wilde-Hühner-Film - ein Traumbuch für Mädchen!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-1915-9
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/2,6 cm
Gewicht 465 g
Abbildungen mit Illustrationen von Edda Skibbe. 22 cm
Auflage 4. Auflage
Illustrator Edda Skibbe
Verkaufsrang 73329
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Wilden Hühner

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Die wilden Hühner und das Leben

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Die wilden Hühner und das Leben ist das Buch zum gleichnamigen Film. Allerdings hat die Geschichte mit den ursprünglichen Hühnern meiner Meinung nach nur noch wenig zu tun. Die Charaktere haben sich in diesem einen Band völlig verändert, und das nicht unbedingt zum positiven. Die Handlung ist nicht so spannend und der Charme und Humor der die Bücher sonst immer ausgemacht hat, sind so gut wie völlig verschwunden. Insgesamt war ich über diesen Band sehr enttäuscht, da es vorher ein gutes Ende gab, was durch diesen Band ziemlich zerstört wurde.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
1
0

Das Ende einer schönen Zeit
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2011

Ich habe das Buch innerhalb von 1 stunde gelesen.Schade das alles vorbei ist. Ich lese es immer wieder gerne,und ich finde das Buch auch für 10 Jährige geeignet. Es zeigt eine Geschichte von großer Freundschaft, und mal im Ernst: Es gibt keinen Jugendlichen oder kein Kind das noch nie über Sex oder Kinder bekommen nachgeda... Ich habe das Buch innerhalb von 1 stunde gelesen.Schade das alles vorbei ist. Ich lese es immer wieder gerne,und ich finde das Buch auch für 10 Jährige geeignet. Es zeigt eine Geschichte von großer Freundschaft, und mal im Ernst: Es gibt keinen Jugendlichen oder kein Kind das noch nie über Sex oder Kinder bekommen nachgedacht hat. Wir hatten in der 3.Klasse schon aufklärungsunterricht,der in der 6.Klasse vertieft wurde. fast jeder hat sich schon mit dem Thema Sex auseinander gesetzt, ein Jugendlicher der dieses Thema nicht thematisiert ist wirklich unglaubenswürdig. Ìch bin selber in der 8.Klasse und da kommen von den Jungen eben manchmal solche Sprüche- ich finde das Buch sehr gelungen, es wirkt echt,und nicht so "brav"wie manch andere.. Ich kann der Bewertung über mir nur Sagen:schwachsinn. Wer dem Kind eine interessante geschichte MIT aufklärung bieten will sollte die "Sina Triologie" nehmen (Mein Pickel und ich der knutschfleck und ich die jungs und ich die liebe und ich meine clique und ich mein schutzenengel und ich)

Es werden Tränen fließen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Ahrensfelde am 10.05.2010

Dank Thomas Schmid gibt es einen letzten Teil unserer "wilden Hühner" der uns die Chance gibt uns zu verabschieden. Und genau das macht es einem so schwer dieses Buch zu lesen. Man will einfach nicht, das es vorbei ist. So lange haben die "wilden Hühner" mir zur Seite gestanden, wir haben Gespenster gejagt, Hühner vor dem Schla... Dank Thomas Schmid gibt es einen letzten Teil unserer "wilden Hühner" der uns die Chance gibt uns zu verabschieden. Und genau das macht es einem so schwer dieses Buch zu lesen. Man will einfach nicht, das es vorbei ist. So lange haben die "wilden Hühner" mir zur Seite gestanden, wir haben Gespenster gejagt, Hühner vor dem Schlachter gerettet, die erste Liebe erlebt und bei allem unglaublich viel Spaß gehabt. Nun ist die Reise zuende, doch das kleine "wilde Huhn" in meinem Herzen wird bleiben.