Warenkorb

Stadt, Land, Mord / Jessica Campbell Bd.1

Ein Fall für Jessica Campbell. Kriminalroman

Jessica Campbell Band 1

Weitere Formate

Taschenbuch
Ann Granger war früher im diplomatischen Dienst tätig. Sie hat zwei Söhne und lebt heute mit ihrem Mann in der Nähe von Oxford. Bestsellerruhm erlangte sie mit der Mitchell-und-Markby-Reihe und den Fran-Varady-Krimis.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 29.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16392-2
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 18,7/12,6/3 cm
Gewicht 376 g
Originaltitel Mud, Muck and Dead Things
Auflage 2. Auflage 2010
Übersetzer Axel Merz
Verkaufsrang 33028
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Jessica Campbell

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

A. Hoffmann, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wenn Sie nicht genug von Inspector Barnaby bekommen können, ist die Jessica-Campbell-Reihe genau die Richtige! Ann Granger lässt Fanherzen des britischen Krimis höher schlagen.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Auch wenn die Jessica Campell Fälle nicht ganz so stark sind wie die Mitchell und Markbys, machen sie doch großen Spaß. Vor allem für Freunde des englischen Landhauskrimis.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
2
1
0
0

Enttäuschend
von einer Kundin/einem Kunden aus Gladbeck am 17.12.2016

Habe mich sehr auf das Buch gefreut.Bin eingefleischter Krimifan.War dann aber sehr enttäuscht.Die Handlung war sehr langweilig und sehr zäh zu lesen.Hatte mir mehr versprochen.

Solider Krimi
von Karina aus Wien am 10.05.2015

Einen Pluspunkt erhält der Krimi schon dadurch, das die wunderschönen Cotswolds als Schauplatz dienen. Wer selber auch schon dort war kann sich zur Geschichte tolle Bilder ins Gedächtnis rufen. Es hat mich, trotz der weiblichen Protagonistin, ein wenig an Inspektor Barnaby erinnert. Wird meinem Lieblingsermittler aber leider ni... Einen Pluspunkt erhält der Krimi schon dadurch, das die wunderschönen Cotswolds als Schauplatz dienen. Wer selber auch schon dort war kann sich zur Geschichte tolle Bilder ins Gedächtnis rufen. Es hat mich, trotz der weiblichen Protagonistin, ein wenig an Inspektor Barnaby erinnert. Wird meinem Lieblingsermittler aber leider nicht ganz gerecht. Trotzdem hat es mir sehr gut gefallen. Nur ein wenig Spannung hat gefehlt, was sich aber bei den nächsten Teilen noch ändern kann. Ich werde sie definitiv lesen.

Mitchell & Markby-Fans aufgepasst!
von einer Kundin/einem Kunden aus Zwickau am 16.09.2010

In ihrem ersten eigenen Fall hat es Inspector Jessica Campbell mit der Leiche eines jungen Mädchens zu tun, die auf einem verlassenen Gehöft gefunden wurde. Der Fall ist alles andere als einfach zu lösen und zu allem Überfluss setzt man ihr auch noch einen neuen Chef vor die Nase: Superintendent Carter, Alan Markbys Nachfolger. ... In ihrem ersten eigenen Fall hat es Inspector Jessica Campbell mit der Leiche eines jungen Mädchens zu tun, die auf einem verlassenen Gehöft gefunden wurde. Der Fall ist alles andere als einfach zu lösen und zu allem Überfluss setzt man ihr auch noch einen neuen Chef vor die Nase: Superintendent Carter, Alan Markbys Nachfolger. Als bald darauf eine zweite Leiche auftaucht, muss Campbell sich beweisen. Spannend und unterhaltsam wie man es von ihr gewohnt ist, schrieb Ann Granger mit „Stadt, Land, Mord“ den ersten einer hoffentlich langen Reihe von neuen Kriminalfällen. Statt blutiger Details geht es um Spurensuche und verborgene Zusammenhänge, undurchsichtige Charaktere und Geheimnisse aus der Vergangenheit. Inspector Campbell läuft zur Höchstform auf. Zudem versprechen Carter und sie, ein erstklassiges Team zu werden. Unbedingt lesen!