Warenkorb
 

3 Hörspiele in einer Box

3 Hörspiele. Carmilla, Der Vampir; Das Amulett der Mumie; Die Familie des Vampirs

Gruselkabinett

(2)
Die ersten drei Folgen der erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten atmosphärischen Hörspiel-Reihe Gruselkabinett in einer Box vereint.

Die Autoren der literarischen Vorlagen - Dracula-Schöpfer Bram Stoker, J. S. LeFanu und A. K. Tolstoi - garantieren schauerromantischen Hörgenuss der Extraklasse. Zu diesem tragen sicherlich auch in hohem Maße die großartigen Sprecher bei. Zu hören sind in diesen aufwendigen Hörspiel-Umsetzungen Daniela Hoffmann, David Nathan, Christian Rode, Friedrich Schoenfelder, Regina Lemnitz u.v.a.

Die Reihe Gruselkabinett wurde mit dem Hoerspiel-Award in Gold als "Beste Serie" ausgezeichnet, die Folge Die Familie des Vampirs außerdem als "Beste Serienfolge".
Portrait
David Nathan, die deutsche Stimme von Christian Bale, Johnny Depp und Leonardo Di Caprio, gehört zu den besten Sprechern Deutschlands. Als Hörbuchsprecher ist er Spezialist für Horror und Spannung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher David Nathan, Daniela Hoffmann, Dagmar Kurmin
Anzahl 3
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783785742501
Genre Kinderhörbuch
Verlag Lübbe Audio
Auflage 10. Auflage 2009
Spieldauer 225 Minuten
Verkaufsrang 7.064
Hörbuch (CD)
9,69
bisher 13,99

Sie sparen: 30 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Drei sehr gelungene Gruselgeschichten
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 29.06.2015

Die Box ist zum einen sehr empfehlenswert, da man im Vergleich zum Einzelpreis der Hörspiele spart. Zudem sind die drei ersten Folgen der Gruselkabinett-Serie aufgrund der guten Umsetzung, wie auch der spannenden Vorlage der Autoren sehr zu empfehlen. Mein Favorit: Folge 3 "Die Familie des Vampirs", da es meiner... Die Box ist zum einen sehr empfehlenswert, da man im Vergleich zum Einzelpreis der Hörspiele spart. Zudem sind die drei ersten Folgen der Gruselkabinett-Serie aufgrund der guten Umsetzung, wie auch der spannenden Vorlage der Autoren sehr zu empfehlen. Mein Favorit: Folge 3 "Die Familie des Vampirs", da es meiner Meinung nach die dichteste, spannenste Atmosphäre erzeugt. Fazit: Sehr zu empfehlen!

die ersten drei Folgen
von Blacky am 11.01.2014

Carmilla der Vampir: 1868 in der Steiermark: Vor dem Schloss eines pensionierten Generals verunglückt eine Kutsche. Wirklich nur ein Unfall ...? Die mysteriöse Insassin lässt ihre junge Tochter in der Obhut der Schlossbewohner zurück. Die ätherisch schöne Carmilla übt auf alle, aber besonders auf Laura, die gleichaltrige Tochter des Generals... Carmilla der Vampir: 1868 in der Steiermark: Vor dem Schloss eines pensionierten Generals verunglückt eine Kutsche. Wirklich nur ein Unfall ...? Die mysteriöse Insassin lässt ihre junge Tochter in der Obhut der Schlossbewohner zurück. Die ätherisch schöne Carmilla übt auf alle, aber besonders auf Laura, die gleichaltrige Tochter des Generals eine starke Faszination aus. Ein undefinierbarer Zauber umgibt das Mädchen. Noch ahnt niemand, dass Carmilla ein dunkles Geheimnis hütet ... Das Amulett der Mumie: London 1904: Abel Trelawny fällt in seinem mit Pharaonenschätzen bestückten Haus in ein mysteriöses Koma. Seine Tochter Margaret und sein junger Anwalt sind ratlos. Eigenartigerweise hat Trelawny offenbar mit einem solchen Vorfall gerechnet und entsprechende Verfügungen hinterlassen. Es scheint ein unheimlicher Zusammenhang mit Tera, einer magiekundigen Pharaonin, zu bestehen. Teras Mumiensarkophag hatte Trelawny just in dem Augenblick entdeckt, als seine Frau während der Geburt Margarets in London starb ... Die Familie des Vampirs: 1788 in Kisolova, einem Dorf in Serbien: Ein Wintereinbruch hindert Serge d'Urfe an der Fortsetzung seiner Reise. Im Haus der Familie des alten Gortscha findet er Schutz vor den Wölfen und gefallen an der schönen Zdenka. Der Hausherr selbst ist vor Tagen aufgebrochen, um den berüchtigten Vampir Alibek zu töten. Zuvor hatte er seiner Familie eingeschärft, ihn keinesfalls mehr einzulassen, wenn er nach einer festgelegten Frist komme, da er dann selbst zum Vampir geworden sei. Mit Ablauf der Frist begehrt Gortscha Einlass in sein Haus ... Drei toll inszeniert Hörspiele mit hervorragenden Sprechern und toller musikalischer Untermalung. Alle drei sind recht spannend und auch gruselig. Am besten hat mir das dritte Hörspiel gefallen, da es da noch ein "Schmankerl" am Schluss gibt.