Das Reiss Profile

Die 16 Lebensmotive. Welche Werte und Bedürfnisse unserem Verhalten zugrunde liegen

Steven Reiss

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
29,90
29,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

29,90 €

Accordion öffnen
  • Das Reiss Profile

    GABAL

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    29,90 €

    GABAL

eBook (PDF)

25,99 €

Accordion öffnen
  • Das Reiss Profile

    PDF (Gabal)

    Sofort per Download lieferbar

    25,99 €

    PDF (Gabal)

Beschreibung

Was ist Ihnen wichtig, was treibt Sie an? Was macht Sie glücklich? Wo kollidieren Wertvorstellungen in Ihnen oder in Ihrem Verhältnis zu anderen? – Das Verständnis der 16 Lebensmotive kann Sie in diesen Fragen weiterbringen. In seinem aktuellsten Buch (USA 2008) zeigt Steven Reiss, wie sich die Ausprägung bestimmter Lebensmotive auf die Persönlichkeit und auf Beziehungen auswirkt und wie man diese Kenntnisse berufl ich und privat, in der Beratung, bei Jugendlichen, in Paarbeziehungen und in der alltäglichen Interaktion nutzen kann.

Steven Reiss ist Professor für Psychologie und Psychiatrie an der Ohio State University und Direktor des Nisonger Center für Mental Retardation. Seine Forschungsarbeiten wurden durch zahlreiche amerikanische Auszeichnungen gewürdigt und in mehr als 35 Sprachen übersetzt. Prof. Reiss ist Begründer der Reiss Profile Motivationsanalyse.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 310
Erscheinungsdatum 13.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86936-000-3
Reihe Dein Erfolg
Verlag GABAL
Maße (L/B/H) 23,1/15,5/2,3 cm
Gewicht 656 g
Originaltitel The Normal Personality
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Matthias Reiss

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Praktikabel
von Harald aus Hessen am 02.11.2009

Das Buch erklärt, warum das Reiss Profile praktikabel in der Anwendung ist. Die Motivationsausprägungen erklären plausibel aber nicht einfach und ausschliesslich unser Verhalten. Sehr gut.

  • Artikelbild-0