Warenkorb

Bestellen Sie bis zum 20.12.2019 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die schönsten Kinderlieder

Aus dem großen Diogenes Liederbuch

Empfohlen für Hörer von 3 bis 6 Jahren.
Von ›Der Kuckuck und der Esel‹ über ›Wenn ich ein Vöglein wär‹ bis zu ›Ade zur guten Nacht‹: Heike Makatsch und derhundmarie bringen zwölf altbekannte und heiß geliebte Kinderlieder zu Gehör, die nicht nur Kinderbeine und -hände zum Tanzen und Klatschen anregen, sondern auch Erwachsene zum Zuhören und Mitsingen anstiften. Aufregend instrumentiert und wunderbar zeitlos interpretiert. Mit allen Noten und Liedtexten zum Mitsingen im Booklet. Und vor allem: mit Tomi Ungerers Zeichnungen aus ›Das große Liederbuch‹!
Portrait
Max Schröder, geboren 1974 in Hamburg, spielt Instrumente, schreibt und arrangiert Musik und ist Mitglied der Band ›Die Höchste Eisenbahn‹. Als ›derhundmarie‹ veröffentlichte er Alben u.a. mit Olli Schulz. Der Vater zweier Töchter lebt in Berlin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 23.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783257802818
Genre Kindermusik
Hersteller Edel
Spieldauer 38 Minuten
Verkaufsrang 259
Musik (CD)
Musik (CD)
12,49
bisher 13,99
Sie sparen : 10  %
12,49
bisher 13,99

Sie sparen : 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein ungewöhnliches Projekt

Miriam Fricke, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Was diese Produktion definitiv von anderen unterscheidet ist, dass hier nicht die immer gleichen Akkorde, Kinderstimmen und Instrumente zum Einsatz kommen, sondern etwas ganz eigenes entstanden ist. Vom musikalischen her merkt man einfach, dass hier wirklich Musiker mit Leib und Seele am Werk waren! Es sind wundervolle Arrangements entstanden mit verschiedensten Instrumenten. Man muss einfach staunen was hier aus den Kinderliedern gemacht wurde, einfach dadurch, dass sie ernst genommen wurden und nicht einfach versucht wurde wieder eines dieser leider typischen Kinder – Pop - Alben zu machen. Definitiv hörenswert- nicht nur für Kinder! Abgesehen von der wirklich tollen musikalischen Gestaltung muss man auch mal das liebevolle Booklet erwähnen! Hier finden sich alle Originaltexte samt Noten und wundervollen Illustrationen von Tomi Ungerer. Also ein rundum gelungenes Projekt!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.