Warenkorb
 

Einfach losfahren

Roman. Gekürzte, autorisierte Lesefassung

Michele kann sich nicht beklagen: Er arbeitet als freier Journalist, schreibt an einem Buch, trifft sich abends mit Freunden, und Frauen wickelt er mit Leichtigkeit um den Finger. Alles bestens. Da beschließt sein bester Freund Federico, den Alltag hinter sich zu lassen und einfach loszufahren. Allein zurückgeblieben, stürzt Michele sich in die Eroberung Francescas. Ein paar Monate sind die beiden im siebten Himmel. Doch Michele weiß, was auf solche Zeiten folgt. Was tun, wenn die Routine sich einschleicht? Wenn man sich selbst und den anderen mehr und mehr aus den Augen verliert? Michele findet keine Antwort - bis ihn eine Nachricht von Federico wachrüttelt. Nun beschließt er, es auch zu probieren: einfach loszufahren.
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 28.09.09
Fabio Volo, das Multitalent aus Italien. Er ist Schauspieler, Radio- und Fernsehmoderator und hat schon mehrere Bestseller geschrieben. Mit Einfach losfahren ist ihm eine ganz einfache und dabei so wundervolle Geschichte gelungen. Es ist wie eine kleine Gebrauchsanweisung für das Leben und die so wichtige Liebe darin. Auf Einfach losfahren werden sie einfach abfahren! Heikko Deutschmann liest spritzig und voller Impulsivität. Er lebt Michele. Man meint, man sitzt mit ihm an der Bar und er erzählt einem sein Leben.
Portrait
Fabio Volo, geboren 1972 bei Brescia in der Lombardei, ist ein Multitalent. Er ist Autor mehrerer Megaseller, Schauspieler in Filmen z.B. von Alessandro D'Alatri (›Casomai‹) und Cristina Comencini (›Bianco e nero‹) sowie in der Verfilmung seines eigenen Romans (›Il giorno in più‹ - ›Noch ein Tag und eine Nacht‹) durch Massimo Venier, und er hat eigene Sendungen in Radio und Fernsehen. Fabio Volo lebt in Mailand, Rom, Paris und New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Einfach losfahren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Intro
    1. Intro
    2. Gieß bitte die Alpenveilchen (Teil 1)
    3. Gieß bitte die Alpenveilchen (Teil 2)
    4. Gieß bitte die Alpenveilchen (Teil 3)
    5. Gieß bitte die Alpenveilchen (Teil 4)
    6. Das musste ich erst lernen (Teil 1)
    7. Das musste ich erst lernen (Teil 2)
    8. Das musste ich erst lernen (Teil 3)
    9. Hatten sie nun miteinander geschlafen oder nicht? (Teil 1)
    10. Hatten sie nun miteinander geschlafen oder nicht? (Teil 2)
    11. Hatten sie nun miteinander geschlafen oder nicht? (Teil 3)
    12. Wir verstanden uns noch immer gut
  • Einfach losfahren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wir verstanden uns noch immer gut (Fortsetzung)
    1. Wir verstanden uns noch immer gut (Fortsetzung)
    2. Sie blieben noch eine Weile vorm Haus im Auto sitzen (Teil 1)
    3. Sie blieben noch eine Weile vorm Haus im Auto sitzen (Teil 2)
    4. Grüß schön von mir
    5. Es hätte keinen Sinn gehabt (Teil 1)
    6. Es hätte keinen Sinn gehabt (Teil 2)
    7. Es hätte keinen Sinn gehabt (Teil 3)
    8. Er hat mich nie verlassen (Teil 1)
    9. Er hat mich nie verlassen (Teil 2)
  • Einfach losfahren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die Kette für Sophie (Teil 1)
    1. Die Kette für Sophie (Teil 1)
    2. Die Kette für Sophie (Teil 2)
    3. Die Kette für Sophie (Teil 3)
    4. Die Suche nach mir selbst
    5. Unentbehrlich für ihn (Teil 1)
    6. Unentbehrlich für ihn (Teil 2)
    7. Schon wieder alles umgeworfen
    8. Mulher do abraco (Teil 1)
    9. Mulher do abraco (Teil 2)
    10. Wie Federico vorhergesagt hatte
    11. Ein neues Leben - beziehungsweise zwei
    12. Und jeder Tag war anders
  • Einfach losfahren

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Lieber Papa (Teil 1)
    1. Lieber Papa (Teil 1)
    2. Lieber Papa (Teil 2)
    3. Ein guter Grund, nicht arbeiten zu gehen (Teil 1)
    4. Ein guter Grund, nicht arbeiten zu gehen (Teil 2)
    5. Und wie
    6. Auch wenn sie mal nicht da ist (Teil 1)
    7. Auch wenn sie mal nicht da ist (Teil 2)
    8. Sie meinte, Federico habe Recht gehabt
    9. Ich hoffe, ich hab's verdient
    10. Hinaufgefallen (Teil 1)
    11. Hinaufgefallen (Teil 2)
    12. Dann lass mal lieber das Kiffen sein
    13. Ein phantastisches Abenteuer (Teil 1)
    14. Ein phantastisches Abenteuer (Teil 2)
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Heikko Deutschmann
Anzahl 4
Erscheinungsdatum 04.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783257802870
Reihe Diogenes Hörbuch
Verlag Diogenes Verlag AG
Originaltitel Un posto nel mondo
Auflage 1. Abridged
Spieldauer 316 Minuten
Übersetzer Peter Klöss
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
13,29
13,29
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Schönes Buch über eine Männerfreundschaft
von Isabel Koob aus Mannheim, Planken am 13.05.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dies war das erste Buch von Claudio Volo, das ich von ihm gelesen habe. Und ich war begeistert! Es ist ein Buch voller Lebensweisheit, Witz und Charme.

Dieses Hörbuch ist durchzogen von Weisheiten des Lebens…
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.08.2012

…Weisheiten des Lebens, die scheinbar logisch sind, die uns Menschen jedoch meist nicht einfach in den Sinn kommen. Michele, der Protagonist der Geschichte, verliert seinen Freund Federico, einen Freund mit dem er nicht nur die schönste Zeit seines Lebens verbracht hat, sondern einen, von dem er auch viel lernen durfte. Neben d... …Weisheiten des Lebens, die scheinbar logisch sind, die uns Menschen jedoch meist nicht einfach in den Sinn kommen. Michele, der Protagonist der Geschichte, verliert seinen Freund Federico, einen Freund mit dem er nicht nur die schönste Zeit seines Lebens verbracht hat, sondern einen, von dem er auch viel lernen durfte. Neben der Geschichte einer tiefen Freundschaft ist in diesen schönen Roman auch eine Liebesgeschichte verwoben. Diese ist anfangs zum Verurteilen geweiht und erfährt dann schließlich doch noch eine Wende. In diesem philosophischen Hörbuch ist schon fast eine Anleitung für das Leben versteckt.

... Versuchen Sie's mal..
von einer Kundin/einem Kunden am 21.04.2012
Bewertet: Einband: Taschenbuch

..fahren Sie einfach los...lesen oder fliegen Sie sich durch Volos Welten !!. Tiefgreifende, intensive, humorvolle u. originelle Geschichte einer Freundschaft in all ihren Zuständen.! Einfach sonnig, guttuend und einladend, wie Gelato auf der Piazza im Sommer !