Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Sein Leben in Bildern

Leben und Welt von Georges Simenon: Ministrant und Lokalreporter in Lüttich, manischer Schreiber in Paris, fotografierender Weltreisender, Gentlemanfarmer in Amerika und zuletzt berühmter und von Kollegen bewunderter Bestsellerautor in einem bescheidenen rosa Häuschen am Genfersee.
Portrait
Georges Simenon, geboren 1903 in Liège/Belgien, begann nach abgebrochener Buchhändlerlehre als Lokalreporter. Nach einer Zeit in Paris als Privatsekretär eines Marquis wohnte er auf seinem Boot, mit dem er bis nach Lappland fuhr, Reiseberichte und erste ›Maigret‹-Romane verfassend. Schaffenswut und viele Ortswechsel bestimmten 30 Jahre lang sein Leben, bis er sich am Genfersee niederließ, wo er nach 75 ›Maigret‹-und über 120 ›Non-Maigret‹-Romanen, statt Romane zu schreiben, ausgreifende autobiographische Arbeiten diktierte. Er starb am 4. September 1989 in Lausanne.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Daniel Kampa, Regina Kaeser, Anna Planta, Margaux de Weck
Seitenzahl 335
Erscheinungsdatum 27.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06711-8
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 28,3/23/3,5 cm
Gewicht 1642 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen
Auflage 1
Übersetzer Linde Birk, Ursula Vogel
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,00
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht vom Preis abschrecken lassen!
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 05.05.2010

Dieses mit 49,00 Euro nicht gerade sehr preiswerte Buch zeigt den Autor und Schöpfer des Kommissar Maigret, Simenon, in Bildern. Das Leben Simenons in Bildern darzustellen ist eine ausgezeichnete Idee gewesen und bringt uns den Menschen S. näher. Dieses Buch mit seinen über 350 Seiten und den vielen, vielen Fotos, sowie den kurz... Dieses mit 49,00 Euro nicht gerade sehr preiswerte Buch zeigt den Autor und Schöpfer des Kommissar Maigret, Simenon, in Bildern. Das Leben Simenons in Bildern darzustellen ist eine ausgezeichnete Idee gewesen und bringt uns den Menschen S. näher. Dieses Buch mit seinen über 350 Seiten und den vielen, vielen Fotos, sowie den kurzen Erklärungen und persönlichen Einwürfen Simenons machen dieses Werk zu einem kostbaren Kleinod. So persönlich kann keine Biografie sein. Wir erleben Simenon privat mit seinen Frauen, Büchern, Reisen, Kindern und v.a.m. Inhalt: - Kindheit in Liége - Paris - Flüsse und Meere - Maigret - Simenon als Reporter - Simenon als Fotograf - Frankreich - Die Non-Maigrets - Amerika - Rückkehr nach Europa - Schweiz - Die letzten Jahre - Ein Mensch wie jeder andere - Der Familienmensch - Simenon beim Schreiben - Verfilmungen - Simenon-Fans - Simenon weltweit - Anhang, Zeittafel, Register, Nachweis Dieses Buch lohnt sich wirklich, und man sollte sich nicht vom Preis abschrecken lassen. Eine interessante Persönlichkeit mit einem noch interessanteren Leben, wartet darauf, vom Leser entdeckt zu werden!