Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Das Pop-up-Handbuch

Basiswissen für angehende Pop-up- Künstler und Papieringenieure

An über 50 dreidimensionalen Modellen zeigen die renommierten Papieringenieure mit detaillierten, gut verständlichen Bauanleitungen, wie parallele und abgewinkelte Elemente entstehen. Sie erklären Aufbau und Funktionsweise von Zuglaschen und den richtigen Einsatz von Drehscheiben. Selbst komplizierteste geometrische Figuren lassen sich leicht nachbauen. Wer die Pop-up-Kunst und die unerschöpflichen Kombinationsmöglichkeiten kennengelernt hat, kann am Ende selbst Pop-ups entwerfen und gestalten.
Portrait
David A. Carter, geb. 1957, studierte Kunst an der Utah State University. 1980 siedelte er nach Los Angeles über, wo er die Kunst des Paper Engineering lernte. Seit 1987 arbeitet er als freier Künstler und hat mehr als 50 Pop-up- Bücher geschaffen. Er lebt mit seiner Familie in Auburn, Kalifornien.
James Diaz hat für seine über hundert Pop-up-Bücher zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den renommierten 3-Dimensional Illustration Award in Gold. Er lebt mit seiner Familie in Albuquerque, New Mexico.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 20
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 04.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-941087-30-9
Verlag Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH
Maße (L/B/H) 32,2/20,5/2,4 cm
Gewicht 690 g
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Almuth Heuner
Verkaufsrang 118422
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,00
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Vom Anfänger zum Könner

Cornelia Billmeier, Thalia-Buchhandlung Kehl

Wer weiß, wie es geht, kann sie selbst herstellen: die Pop-ups. In diesem Buch geben die Autoren sehr detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen von der Idee über den Entwurf hin zum fertigen Pop-up und seinen zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten. Eine Vielzahl dreidimensionaler Modelle erfüllt dieses theoretische Wissen mit Leben. Eine Basis nicht nur für junge Künstler...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Ein Pop-up-Handbuch als Pop-up-Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Etzgen am 08.11.2015

Bei diesem Handbuch muss man nicht lange Konstruktionstexte und Schnittzeichnungen studieren. Das Pop-up-Handbuch ist selbst ein Pop-up-Buch. Es birgt über 40 kleine Pop-ups die die einzelnen Techniken umgesetzt veranschaulichen. Die Konstruktion und Wirkung kann so gut studiert werden. Das ist auch notwendig, da die einze... Bei diesem Handbuch muss man nicht lange Konstruktionstexte und Schnittzeichnungen studieren. Das Pop-up-Handbuch ist selbst ein Pop-up-Buch. Es birgt über 40 kleine Pop-ups die die einzelnen Techniken umgesetzt veranschaulichen. Die Konstruktion und Wirkung kann so gut studiert werden. Das ist auch notwendig, da die einzelnen Konstruktionstexte nicht immer klar nachvollzogen werden können. Das gilt vor allem für die etwas komplizierteren Techniken mit Seilzügen und Laschen. Einen Stern Abzug gibt es für die Verarbeitung. Einzelne Pop-ups sind krumm eingeklebt und bei einigen Laschenkonstruktionen muss die Lasche schräg herausgezogen werden damit der Mechanismus sauber funktioniert. Ansonsten ist es ein gelungenes und tolles Buch. Ein ideales Nachschlagewerk und Ideenspender.

3D Effekte zum Nachbauen
von einer Kundin/einem Kunden am 03.04.2012

Ein gutes Buch mit genauen Anleitungen zum Erstellen aller erdenklichen Pop-Ups. Gut geeignet um sich Anregungen zum Karten basteln zu suchen. Manche schwierigen Sachen haben einen einfachen Trick, kennt man ihn, ist das Nacharbeiten nicht mehr so schwer. Sehr gut strukturiert, es gibt immer ein Bespiel gleich zum Ausprobieren ... Ein gutes Buch mit genauen Anleitungen zum Erstellen aller erdenklichen Pop-Ups. Gut geeignet um sich Anregungen zum Karten basteln zu suchen. Manche schwierigen Sachen haben einen einfachen Trick, kennt man ihn, ist das Nacharbeiten nicht mehr so schwer. Sehr gut strukturiert, es gibt immer ein Bespiel gleich zum Ausprobieren und Verweise zu einer Internetseite, wo man sich die einzelnen Anleitungen herunterladen oder ausdrucken kann. Sehr zu empfehlen!

Wunderbar auch im Unterricht
von bücherwurm am 19.03.2011

Dieses Buch eignet sich sehr, wenn man Pop-Ups nachbauen möchte. Annähernd vollständig werden die Falt- und Klebetechniken mit echten Beispielen übersichtlich zum Aufklappen gezeigt. Wirklich prima ist die Möglichkeit, Schnitt- und Faltvorlagen aus dem Internet herunterzuladen. Dies ermöglicht einen guten Einsatz im Kunstunterri... Dieses Buch eignet sich sehr, wenn man Pop-Ups nachbauen möchte. Annähernd vollständig werden die Falt- und Klebetechniken mit echten Beispielen übersichtlich zum Aufklappen gezeigt. Wirklich prima ist die Möglichkeit, Schnitt- und Faltvorlagen aus dem Internet herunterzuladen. Dies ermöglicht einen guten Einsatz im Kunstunterricht mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Für Bastler wie auch für Lehrende sehr empfehlenswert!