Meine Filiale

Für immer jung? Wechseljahre aus ganzheitlicher Sicht

Carmen A. Kirstgen

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Jeden trifft es und keiner will es (wahr)haben. Wir altern und ehe wir uns versehen, gehören wir zur »älteren Generation «, sind nicht mehr so attraktiv und vielleicht auch nicht mehr ganz gesund. Für Frauen markiert die Menopause den Wechsel in die zweite Lebenshälfte, der oft mit seelisch-körperlichen Beschwerden einhergeht. Aber auch die Männer sind vom Wechsel betroffen. Was in der Medizin meist mit Hormongaben »korrigiert« wird, ist aber keine Krankheit, sondern ein natürlicher Prozess.

Das Buch lädt dazu ein, »Alter« und »altern« aus ganzheitlicher Sicht zu betrachten und eigenständige Sichtweisen darüber zu entwickeln.

Carmen Alice Kirstgen, Dr. med., ist Gynäkologin, Ärztin für Naturheilverfahren und Systemische Beraterin und Therapeutin in eigener Praxis in Ober-Ramstadt bei Darmstadt. Neben der Praxistätigkeit hält sie Seminare, Vorträge und Fortbildungen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-608-86017-7
Reihe Klett-Cotta Leben!
Verlag Klett Cotta
Maße (L/B/H) 21,2/14,8/1,8 cm
Gewicht 284 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Leben ist Wandel
von Ute Bunde aus Hürth am 26.10.2011

Hier haben wir ein sehr gutes Buch zum Thema Wechseljahre, aus ganzheitlicher Sicht. Die Autorin, Frau Dr. Carmen Alice Kirstgen, fordert uns auf, unseren Körper mit Geist und Seele zu erleben. Sie hat ja so recht! Dieses Buch hilft, sich mit der neuen Situation, mit dem Chaos der Gefühle, mit den Veränderungen im Körper ause... Hier haben wir ein sehr gutes Buch zum Thema Wechseljahre, aus ganzheitlicher Sicht. Die Autorin, Frau Dr. Carmen Alice Kirstgen, fordert uns auf, unseren Körper mit Geist und Seele zu erleben. Sie hat ja so recht! Dieses Buch hilft, sich mit der neuen Situation, mit dem Chaos der Gefühle, mit den Veränderungen im Körper auseinander zu setzen. In unserer Zeit des Jugendwahns möchte man dieses Thema am liebsten ausklammern. Aber das hilft auch nicht weiter. Am Besten hätte man eine Ärztin wie Frau Dr. Kirstgen. Aber da das nicht möglich ist, hilft ihr Buch auch schon mal weiter.

Ein Lichtblick am Horizont auf dem Weg des Wandels
von einer Kundin/einem Kunden am 22.12.2009

Bravo! Endlich ein Buch ,das Mut macht und und alle Aspekte der Menopause ernst nimmt. Die Fallbeispiele haben mir besonders gefallen, und die vielen praktischen Anregungen und Übungen. Hormontherapie wird genauso differenziert behandelt wie die Umbrüche im Leben und die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden. Auch Themen wie... Bravo! Endlich ein Buch ,das Mut macht und und alle Aspekte der Menopause ernst nimmt. Die Fallbeispiele haben mir besonders gefallen, und die vielen praktischen Anregungen und Übungen. Hormontherapie wird genauso differenziert behandelt wie die Umbrüche im Leben und die Auseinandersetzung mit dem Älterwerden. Auch Themen wie Sex im Alter, Lebenslust und Lebenssin werden nicht ausgelassen. Ein Buch, das mir Lust macht die Chancen des Älter werdens zu nutzen.


  • Artikelbild-0
  • Einleitung"Bin ich etwa schon in den Wechseljahren?"Wir müssen ganz neu lernen zu altern
    Gebrauchsanleitung für das Buch

    Teil I Körper

    1. "Geh Du voran", sagt die Seele zum Körper

    2. Der BegriffWechseljahre - das Klimakterium

    3. Was wechselt eigentlich?
    - Der weibliche Zyklus
    -. Was passiert bei den Männern?
    - Gibt es noch andere Hormone und Hormonmangelursachen?

    4. Symptome der Wechseljahre

    5. Wie gesund bin ich wirklich?

    6. Behandlung
    - Basismaßnahmen oder auch Lebensstilmedizin
    - Homöopathische Therapie und Mikronährstoffe/ Vitalstoffe (Orthomolekulare Therapie)
    - Hormonersatztherapie
    - Gespräch

    7. Geschichten, die das Leben schreibt Zwischengedanken
    Wir können Körper, Seele und Geist nicht wirklich trennen

    Teil II Seele und Geist

    1. Ich bin ich - oder die Erfahrung der Einzigartigkeit

    2. Wechseljahre und Achtsamkeit

    3. Wechseljahre als Start in einen neuen Lebensabschnitt 91

    4. Der Wechsel in der Lebensmitte - und dann? 118

    Dank
    Literaturauswahl