Warenkorb
 

Lexikon der Ordenskunde

Von Adlerschild bis Zitronenorden

„Honi soit qui mal y pense” - Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Wohl einer der bekanntesten Wahlsprüche eines der berühmtesten Orden - dem Hosenbandorden, gestiftet vom englischen König Edward III. im Jahr 1348. Haben Sie sich schon einmal gefragt, aus welchen Situationen heraus solche Devisen entstanden sind? Es ist nicht leicht, gut recherchierte und verständliche Informationen zu Orden und Ehrenzeichen zu bekommen, sind diese doch durchtränkt mit Fachbegriffen. Jede Wissenschaft hat ihre ganz eigene Sprache. Die der Ordenskunde - Phaleristik genannt - ist bis heute eine relativ unbekannte. Lange Zeit wurde sie nur als Randgebiet der Numismatik betrachtet und dieser zugeordnet, auch sprachlich, wissen die Ordensexperten Gerd Scharfenberg und Günter Thiede. Höchste Zeit also, der Ordenskunde ein eigenes Lexikon zu widmen, finden Autoren und Verlag. Im vorliegenden Lexikon ist somit der Versuch unternommen worden, möglichst viele phaleristische Begriffe zu erfassen. Darüber hinaus werden die bekanntesten deutschen und ausländischen Orden und Ehrenzeichen und ihre Wahlsprüche (Devisen) vorgestellt. Viele farbige Abbildungen illustrieren die beschriebenen Begriffe. Es ist angelehnt an die erfolgreiche Fortsetzungsserie „Lexikon der Ordenskunde“, die monatlich in der Zeitschrift „Münzen & Sammeln“ erscheint.
Portrait
Gerd Scharfenberg wurde 1937 geboren und war beruflich als Facharzt für Innere Medizin tätig. Er gilt als ausgewiesener Spezialist für das Ordenswesen der anhaltischen Staaten. Hierzu verfasste er ein bekanntes Korpuswerk und viele Aufsätze. 10 Jahre war er als Chefredakteur der Zeitschrift "Orden und Ehrenzeichen" tätig und betreut jetzt den ordenskundlichen Teil der Zeitschrift "Münzen & Sammeln".
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum Oktober 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86646-051-5
Verlag Battenberg Gietl Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/18,5/4,7 cm
Gewicht 1736 g
Abbildungen 2010. mit zahlreichen farbigen Abbildungen 24 cm
Auflage 1. Auflage 2009
Buch (gebundene Ausgabe)
19,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.