Warenkorb
 

Arrivederci, Roma!

Ein Jahr in Italien. Originalausgabe

Weitere Formate

Stefan Ulrich sitzt im August allein im brütendheißen Rom, seine Familie ist bei den Großeltern in Bayern. Damit ihn nicht der Blues erwischt, macht er Pläne für das kommende Jahr: Ganz Italien möchte er bereisen, jede Region besuchen von Südtirol bis Sizilien. Und auch Molise, den etwas vergessenen Landstrich ganz im Süden des Stiefels. Was er auf seinen Reisen alles erlebt, schildert er gewohnt augenzwinkernd und voller Liebe zu Bella Italia. Und natürlich kommen auch der Hausmeister Filippo, die Kinder Bernadette und Nicolas, die Meerschweinchen der Familie und der wunderbare Palazzo in Rom nicht zu kurz.
Portrait
Ulrich,
Stefan Ulrich wurde 1963 in Starnberg geboren. Im August 2005 zog er mit seiner Frau Annette und den Kindern Franziska (acht Jahre) und Julius (sechs Jahre) von München nach Rom um. Von dort berichtet er als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung über Rom, Italien und den Vatikan.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 10.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28143-8
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,1/3,2 cm
Gewicht 341 g
Auflage 9. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Und weiter geht´s!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 29.08.2011

Nach einiger Zeit in Italien,die die Familie geformt hat,geht es nun bald nach Paris,wo ein neues Abenteuer auf die Ulrich`s wartet.Auf einer Reise durch sein geliebtes Italien,erklärt uns der Autor die Schönheit und Pracht dieses Landes ganz liebevoll und sachkundig.Da mag man doch gleich losfahren.Ciao bella...

Die ersehnte Fortsetzung von Quattro Stagioni
von Ute Bunde aus Hürth am 20.04.2010

Für Familie Ulrich geht ihre Zeit in Rom zu Ende. Schweren Herzens nimmt "dottor Uuulrik" Abschied von Bella Italia und reist in alle Regionen von Südtirol bis Sizilien. Dabei bringt er uns Lesern dieses schöne Land und seine sympatischen Bewohner wirklich nahe. Dies tut er auf gewohnt humorvolle, komische und liebevolle Weise. ... Für Familie Ulrich geht ihre Zeit in Rom zu Ende. Schweren Herzens nimmt "dottor Uuulrik" Abschied von Bella Italia und reist in alle Regionen von Südtirol bis Sizilien. Dabei bringt er uns Lesern dieses schöne Land und seine sympatischen Bewohner wirklich nahe. Dies tut er auf gewohnt humorvolle, komische und liebevolle Weise. Wenn Hausmeister Filippo mit "ts, ts, ts!" sämtliche Einwände abschmettert und seine Frau Federica mit verächtlichem "Boh!" die umständlichen tedeschi abstraft, wünschte ich, unser Leben wäre auch mehr italienisch. Ich bin gespannt, wie es Familie Ulrich in Paris ergeht und hoffe auf ein Buch darüber.

Basta!
von Svenja Flex aus Dinslaken am 06.04.2010

Wer sich in die Sonne lesen möchte, hat genau die richtige Lektüre gewählt. Dottor Uuulrik bereist ein letztes Mal Italien, bevor die Familie nach Paris umsiedelt. Er erzählt, witzig wie immer, von den kleinen aber feinen Unterschieden zwischen seinem Heimatland und seiner Wahlheimat Italien. Ich bin gespannt auf mehr.