Warenkorb
 

Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, Kategorie Preis der Jugendlichen, mit dem Jugendbuchpreis Buxtehuder Bulle 2009 und mit dem ersten Preis der Moerser Jugendbuch-Jury 2003

Die Tribute von Panem Band 1

Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit.
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider aller Regeln überleben sie gemeinsam. Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine junge Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!

"Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen." (Stephenie Meyer)

Portrait
Suzanne Collins, 1962 geboren, begann ihre Karriere Anfang der 90iger Jahre als Drehbuchautorin für das amerikanische Kinderfernsehen. 2003 veröffentlichte sie ihren ersten Roman.

Sylke Hachmeister, geb. 1966 in Minden, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie an der Universität Münster. Sie promovierte im Fach Publizistik und lernte zusätzlich Niederländisch. Zunächst war sie einige Jahre in einem Hamburger Kinderbuchverlag tätig, bevor sie sich als freie Übersetzerin und Autorin etablierte. Ihre Arbeit wurde mit bedeutenden Auszeichnungen gewürdigt, so mit dem 'Luchs des Jahres' der ZEIT und mit dem 'Gustav-Heinemann-Friedenspreis'. Sylke Hachmeister lebt in der Nähe von Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 414
Altersempfehlung 14 - 15
Erscheinungsdatum 17.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-3218-6
Reihe Panem 1
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 21,9/16,4/4,5 cm
Gewicht 745 g
Originaltitel The Hunger Games 1. The Hunger Games
Auflage 1
Illustrator Hauptmann Hauptmann Kompanie
Übersetzer Sylke Hachmeister, Peter Klöss
Verkaufsrang 18739
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,95
18,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die Tribute von Panem

  • Band 1

    17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (368)
    Buch
    18,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    11374174
    Gefährliche Liebe / Die Tribute von Panem Bd.2
    von Suzanne Collins
    (207)
    Buch
    18,95
  • Band 3

    39976001
    Flammender Zorn / Die Tribute von Panem Bd.3
    von Suzanne Collins
    (195)
    Buch
    12,99

Buchhändler-Empfehlungen

Nathalie Bierstedt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Actiongeladen kämpft Katniss gegen soziale Ungerechtigkeit. So spannend und fesselnd geschrieben, dass ich die Reihe nicht aus der Hand legen konnte und in einem Rutsch durchlas!

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein wunderbar dystopisches Jugendbuch, das einen nachdenken lässt und viele Stunden Lesefreude bringt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
368 Bewertungen
Übersicht
333
27
6
1
1

Lasset die Spiele beginnen!
von Julia am 22.10.2018

"Die Tribute von Panem- Tödliche Spiele" ist der erste Band der Triologie von Suzanne Collins, und wurde im Jahr 2009 veröffentlicht. Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden gra... "Die Tribute von Panem- Tödliche Spiele" ist der erste Band der Triologie von Suzanne Collins, und wurde im Jahr 2009 veröffentlicht. Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Die Charaktere sind der Hammer! Der Leser kann sich nicht nur mit den Protagonisten identifizieren! Prim und Peeta sind einfach liebenswert, Gale überzeugt mit seiner Männlichkeit und Katniss ist auch mit zickigem Touch sehr authentisch und sympathisch. Die Handlung ist überragend! Suzanne Collins schafft mit ihrer Idee ein neues Gesellschaftsbild und ihre Bücher sind zu Recht ein Pageturner! Ihr Schreibstil erschafft eine gefährliche Atmosphäre, die den Leser bei dem Geschehn in der Arena absolut mitreißt und mitfiebern lässt. Der Gesamteindruck ist einfach perfekt!Eine absolute Kaufempfehlung mit hohem Potential zum Lieblingsbuch!

Eine Allegorie der Diktatur
von FrauSchafski am 10.06.2018

Lange habe ich mich dem Hype um die Panem-Reihe widersetzt, zwar die ersten beiden Filme gesehen, die mich allerdings nicht so vom Hocker gerissen haben. Bis ich vor Kurzem alle drei Bände für einen Schnäppchenpreis entdeckt habe und mir dachte: „Kann ja nicht schaden.“ Und tatsächlich nur kurze Zeit später nach einem besonde... Lange habe ich mich dem Hype um die Panem-Reihe widersetzt, zwar die ersten beiden Filme gesehen, die mich allerdings nicht so vom Hocker gerissen haben. Bis ich vor Kurzem alle drei Bände für einen Schnäppchenpreis entdeckt habe und mir dachte: „Kann ja nicht schaden.“ Und tatsächlich nur kurze Zeit später nach einem besonders blutigen Thriller erschien mir der richtige Zeitpunkt, mich mit „Jugendliteratur“ abzulenken. Was danach kam, kann ich nur als Leserausch beschreiben. Innerhalb von wenigen Stunden habe ich das Buch gefressen, ich las, wo ich gerade ging und stand, obwohl ich ja bereits wusste, was passieren würde. Aber wie zu erwarten, hat das Buch so viel mehr Tiefe als der Film, die Charaktere sind dem Leser so nahe, die Beschreibungen so realistisch und greifbar, dass man förmlich neben Katniss durch die Arena läuft. Gleichzeitig gelingt es Suzanne Collins ganz hervorragend, die Gefühle der Machtlosigkeit und Unterdrückung durch das diktatorische Kapitol anhand der Figuren auf den Leser zu übertragen. Die Ungerechtigkeit wird spürbar, der Widerstand beginnt sich auch im Leser zu regen, die Wut brodelt. Das Ende ist so furchtbar grausam beschrieben, dass ich ein ganz mulmiges Gefühl im Bauch hatte und ebenso wie Katniss und Peeta einfach nur noch darauf gehofft habe, dass es endlich vorbei sein möge. Fazit: Ich bin absolut umgehauen, so hervorragend wird diese politische Ungerechtigkeit vermittelt. Endlich wieder ein „Jugendbuch“, das das Zeug hat, Generationen durch seinen Tiefgang zu überbrücken. Reife Leistung und nicht weniger als 5 Sterne wert!

WoW
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 27.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese Reihe ist so spannend. Sie zieht dich in ihren Bann und du wirst mitgerissen ob du willst oder nicht. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen bis ich es fertig hatte. Für jeden zu empfehlen.