Unterm Kirschbaum

Ein Theodor-Fontane-Krimi

Kriminalkommissar Hans-Jürgen Mannhardt 1

(2)
Hans-Jürgen Mannhardt, pensionierter Leiter der 12. Berliner Mordkommission und nebenamtlicher Dozent an der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege, besucht mit seinen Studenten die Justizvollzugsanstalt Tegel. Dort wird er von dem Häftling Karsten Klütz angesprochen, den man wegen Mordes zu einer langen Haftstrafe verurteilt hat. Mannhardt erkennt ihn wieder und erinnert sich dunkel an den Fall: Klütz war einmal ein prominenter Zweitliga-Fußballer. Er sei damals - 1998 - zu unrecht verurteilt worden, und bittet den Ex-Kommissar, dass er sich die Akten noch einmal vornehmen möge.
Mannhardt und sein Enkel Orlando, der gerade sein Jurastudium begonnen hat, machen sich auf die Suche nach der Wahrheit. Der Fall liegt zehn Jahre zurück und die Beweise waren erdrückend, doch dann liefert ihnen ausgerechnet Theodor Fontanes Roman „Unterm Birnbaum“ einen entscheidenden Hinweis …
Portrait
Horst Bosetzky, geboren 1938, lebt in Berlin. Er ist emeritierter Professor für Soziologie und veröffentlichte neben wissenschaftlichen Beiträgen, Romanen, Drehbüchern und Hörspielen seit 1971 unter dem Pseudonym -ky zahlreiche, zum Teil verfilmte Kriminalromane. Für seine schriftstellerische Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet: 1980 Preis für den besten deutschsprachigen Kriminalroman, 1988 Prix Mystère de la Critique für den besten ausländischen Kriminalroman in französischer Sprache, 1991 Kultur-Bär der BZ, 1992 Ehren-Glauser des „Syndikats“ für das Gesamtwerk und die Verdienste um den deutschsprachigen Kriminalroman, 1995 Berliner Krimi-Fuchs, 2005 Bundesverdienstkreuz. Nachdem -ky zu verschiedenen Gmeiner-Anthologien Kurzgeschichten beigetragen hat, erscheint jetzt mit „Unterm Kirschbaum“ sein erster Kriminalroman im Gmeiner-Verlag.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 278
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1025-3
Reihe Kriminalromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 20/12,1/2 cm
Gewicht 254 g
Auflage 2010
Verkaufsrang 64.176
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Unterm Kirschbaum

Unterm Kirschbaum

von Horst Otto Oskar Bosetzky
(2)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=
Zusammen sind wir frei / Ostwind Bd.1

Zusammen sind wir frei / Ostwind Bd.1

von Carola Wimmer
(16)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

22,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kriminalkommissar Hans-Jürgen Mannhardt

  • Band 1

    17587232
    Unterm Kirschbaum
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    (2)
    Buch
    9,90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    21242192
    Promijagd
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    (4)
    Buch
    9,90
  • Band 3

    41016207
    Witwenverbrennung
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch
    11,99
  • Band 4

    44290755
    Eingebunkert
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch
    9,99
  • Band 5

    47862141
    Teufelssee
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    Buch
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Mein Leseeindruck
von Diana Jacoby aus Bretten am 08.01.2016

Ich bin eigentlich über den Untertitel auf das Buch aufmerksam geworden. Ein Theodor-Fontane-Krimi, was sich dahinter wohl verbirgt? Bereits nach den ersten Seiten hatte ich den pensionierten Kommissar Hans-Jürgen Mannhardt, ins Herz geschlossen. Kess, frech und sehr erfrischend macht er sich an die Ermittlung eines sehr heiklen Fall. Dabei kommt... Ich bin eigentlich über den Untertitel auf das Buch aufmerksam geworden. Ein Theodor-Fontane-Krimi, was sich dahinter wohl verbirgt? Bereits nach den ersten Seiten hatte ich den pensionierten Kommissar Hans-Jürgen Mannhardt, ins Herz geschlossen. Kess, frech und sehr erfrischend macht er sich an die Ermittlung eines sehr heiklen Fall. Dabei kommt im das Fontane Buch (hiermit schließt sich der Kreis zum Untertitel) "unterm Birnbaum" zu Hilfe. Jedoch möchte ich hier nicht mehr von der Geschichte verraten. Der Autor Horst Bosetzky zaubert mit seinem modernen Schreibstil dem Leser immer wieder ein Grinsen ins Gesicht. Durch die flappsigen Sprüche des Ermittler, lockert es den Krimi immer wieder auf. Jedoch gab es für mich auch einen Kritikpunkt: Spannung. Leider habe ich diese gänzlich vermisst. Vielmehr plätschert alles so dahin, aber ohne jemals wirklich spannend zu sein. Fazit: Es handelt sich beim vorliegenden Buch um einen etwas anderen Krimi, der aber durchaus lesenswert ist. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

Ein typischer Bosetzky!!!
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 16.07.2012

Und wieder mal ist unser Kriminalkommissar a.D. Mannhardt unterwegs.Es plagen ihn zwar manche Zipperlein,aber seine junge Freundin,sein Sohn und sein Enkel helfen ihm diesesmal aus der beginnenden Altersdepression heraus.Ein alter Fall wird aufgerollt,in dem es um einen ermordeten Mann geht,seinen wirklichen und seinen vermeintlichen Mörder.Es spielt auch noch ein... Und wieder mal ist unser Kriminalkommissar a.D. Mannhardt unterwegs.Es plagen ihn zwar manche Zipperlein,aber seine junge Freundin,sein Sohn und sein Enkel helfen ihm diesesmal aus der beginnenden Altersdepression heraus.Ein alter Fall wird aufgerollt,in dem es um einen ermordeten Mann geht,seinen wirklichen und seinen vermeintlichen Mörder.Es spielt auch noch ein getöteter Deserteur aus dem Zweiten Weltkrieg mit,und viel Liebe,viel Verbitterung,viel wahres Leben.Ich mag den Stil von Bosetzky wirklich sehr gerne.Bereits seine frühen Krimis habe ich regelrecht verschlungen.Und nun lese ich mit genau der gleichen Begeisterung seine neuen Werke.Bitte mehr davon.