Warenkorb
 

Trafen sich zwei

Betrachtungen über Menschen und Hunde

(1)
Haben Sie sich je gefragt, was Ihr Hund denkt, wenn er sich in etwas furchtbar Stinkendem wälzt? Ob er so ähnliche Gefühle empfindet wie Sie selbst und wie das Leben aus seiner Sicht wohl aussehen mag?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 04.03.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938071-75-5
Reihe Das besondere Hundebuch
Verlag Kynos
Maße (L/B/H) 21,8/15/2 cm
Gewicht 456 g
Originaltitel Tales of two species: Essays on Loving and Living With Dogs
Übersetzer Gisela Rau
Verkaufsrang 36.809
Buch (Kunststoff-Einband)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Super
von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2014
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dies Buch ist kein Erziehungsberater, sondern eine Zusammenfassung verschiedener Kolumnen. Ich finde das Buch gerade für Ersthundehalter wertvoll, damit sie gar nicht erst auf die schräge Schiene kommen, wie z.B. die unsägliche Dominanztheorie, die in vielen Hundeausbilderköpfen herumspukt. Dieses Buch regt zum Nachdenken an und Patricia McConnell schreibt wunderbar.... Dies Buch ist kein Erziehungsberater, sondern eine Zusammenfassung verschiedener Kolumnen. Ich finde das Buch gerade für Ersthundehalter wertvoll, damit sie gar nicht erst auf die schräge Schiene kommen, wie z.B. die unsägliche Dominanztheorie, die in vielen Hundeausbilderköpfen herumspukt. Dieses Buch regt zum Nachdenken an und Patricia McConnell schreibt wunderbar. Zudem weiss sie als Verhaltenspsychologin, wovon sie redet.