Fremde Erde

Erzählungen. Deutsche Erstausgabe

(3)
Unvergessliche Menschen. Unvergessliche Geschichten.

Sie sind Kinder bengalischer Einwanderer und haben Wurzeln in fremde Erde geschlagen: Ruma, Usha Amit, Sudha und Sang leben zwischen zwei Welten, sie sind in unterschiedlichen Traditionen zu Hause. Doch sie müssen sich nicht nur dieser Zerrissenheit stellen, sondern auch alltägliche Probleme und Herausforderungen meistern. Ruma bekommt in Seattle Besuch von ihrem verwitweten Vater, der ein Geheimnis vor ihr hütet: eine neue Liebesbeziehung. Amit will die Hochzeit von Freunden als romantischen Wochenendflug mit seiner Frau Megan nutzen, doch es kommt anders als geplant. Und Sudha bemüht sich, ihrem jüngeren Bruder jene perfekte Kindheit zu bieten, die sie selbst nie hatte. Bis Schuldgefühle, Schmerz und Wut überhand nehmen, als seine Alkoholsucht Sudhas Familie zu gefährden droht …

«In dieser Story-Sammlung zeigt sich Lahiris enormes erzählerisches Talent: eine wunderschöne, elegante Prosa, Figuren, die von Leid, Isolation, Verlust, großen und kleinen Tragödien heimgesucht werden, und vor allem eine alles durchdringende, tiefe Menschlichkeit.» (Khaled Hosseini)
Portrait
Jhumpa Lahiri wurde in London geboren und wuchs in Rhode Island auf. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie u.a. mit dem Pulitzer Preis, dem PEN/Hemingway Award und dem Commonwealth Writers´ Prize ausgezeichnet. Seit 2012 ist sie Mitglied der American Academy of Arts and Letters.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 302
Erscheinungsdatum 01.03.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-24839-9
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,3/12,5/2,5 cm
Gewicht 345 g
Originaltitel Unaccustomed Earth
Auflage 1
Übersetzer Gertraude Krueger
Buch (Klappenbroschur)
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Fremde Erde

Fremde Erde

von Jhumpa Lahiri
(3)
Buch (Klappenbroschur)
12,00
+
=
Einmal im Leben

Einmal im Leben

von Jhumpa Lahiri
(16)
Buch (Klappenbroschur)
10,99
+
=

für

22,99

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Unvergessliche Menschen, unvergessliche Geschichten“

Manuela Hagen, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Fünf Stories der Pulitzer-Preisträgerin, die es in sich haben. Die Themen Exil, Identität und Wurzeln eines Menschen werden hier anhand von fünf Schiksalen bengalischer Einwanderer in einer wunderbaren Sprache erzählt. Die Autorin ist wirklich eine Entdeckung, weil sie die seltene Gabe besitzt, so zu schreiben, dass es einem fast egal ist, worüber sie schreibt. Absolut fesselnd! Fünf Stories der Pulitzer-Preisträgerin, die es in sich haben. Die Themen Exil, Identität und Wurzeln eines Menschen werden hier anhand von fünf Schiksalen bengalischer Einwanderer in einer wunderbaren Sprache erzählt. Die Autorin ist wirklich eine Entdeckung, weil sie die seltene Gabe besitzt, so zu schreiben, dass es einem fast egal ist, worüber sie schreibt. Absolut fesselnd!

„Zwischen den Kulturen...“

Michaela Sefar, Thalia-Buchhandlung Heidenheim

Eigentlich mag ich Erzählungen ja nicht so sehr, aber diesen Band mit fünf wunderschönen Geschichten konnte ich nicht mehr aus der Hand legen. Jhumpa Lahiri erzählt von junge Bengalen fern von der Heimat und gefangen zwischen zwei Kulturen. Das macht sie so stilsicher, dass man nur bewundernd den Kopf schütteln kann. Eigentlich mag ich Erzählungen ja nicht so sehr, aber diesen Band mit fünf wunderschönen Geschichten konnte ich nicht mehr aus der Hand legen. Jhumpa Lahiri erzählt von junge Bengalen fern von der Heimat und gefangen zwischen zwei Kulturen. Das macht sie so stilsicher, dass man nur bewundernd den Kopf schütteln kann.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Fremde Erde. Unvergessliche Menschen und ihre Geschichten.
von Gisela Busemann aus Leer (Ostfriesland) am 18.06.2012

Ich persönlich liebe Erzählungen und Kurzgeschichten. So ein Buch habe ich immer lese bereit in meiner Tasche und wo immer ich länger warten muss, kommt es zum Einsatz. Ich kann es jederzeit aus der Hans legen und bei nächster Gelegenheit weiter lesen. Jhumpa Lahiri erzählt in ihrem Buch „Fremde... Ich persönlich liebe Erzählungen und Kurzgeschichten. So ein Buch habe ich immer lese bereit in meiner Tasche und wo immer ich länger warten muss, kommt es zum Einsatz. Ich kann es jederzeit aus der Hans legen und bei nächster Gelegenheit weiter lesen. Jhumpa Lahiri erzählt in ihrem Buch „Fremde Erde“ mit unvergleichlichem Einfühlungsvermögen und Gespür für die leisen Zwischentöne, die Geschichten von fünf bengalischen Jugendlichen, die in der Fremde, fern ab ihrer Heimat und Kultur versuchen ihren Platz im Leben zu finden. Wenn diese Entwicklung schon schwer genug ist, kommen noch all die Probleme hinzu, die den Weg ins Erwachsen-Alter begleiten. Auch sie mussten gemeistert werden und nicht immer war ihnen das Verständnis und die Hilfe der Eltern gewiss, Kleine, große Tragödien, Leid, Freude, Liebe und unendlicher Hass sind oft die Triebfedern gewisser Handlungsweisen. Irgendwie haben die Protagonisten, wie Ruma, Usha, Sudha, Amit und Sang mein Herz berührt. Dies alles dem Leser als wunderschöne Prosa nahe zu bringen, dass ist der Autorin hervorragend gelungen. Geboren ist sie in London und wuchs in Rhode Island auf, heute lebt und sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Brooklyn New-York.