Warenkorb
 

Glückseligkeit

Roman

(1)
Mit 15 vergewaltigt.

Zur Sühne soll sie sterben.

Ein kleines ostanatolisches Dorf ist in Aufruhr: Die 15-jährige Meryem wurde missbraucht – und nun droht ihr der Tod, weil sie ihre Familie entehrt hat. Cousin Cemal, gerade aus dem Krieg gegen die kurdische PKK zurück, erhält den Auftrag, sie zu töten. Dafür soll er sie in die anonyme Großstadt Istanbul bringen. Dort treffen die beiden jungen Leute auf eine ganz andere Türkei ...

«Ein intensiver Roman, dicht an Ereignissen, Gedanken, Themen.»

DIE WELT
Portrait
Zülfü Livaneli wurde 1946 in Konya-Ilgın (Türkei) geboren. In den 70er Jahren war er wegen seiner politischen Anschauungen gezwungen, die Türkei zu verlassen, erst 1984 kehrte er zurück. Seitdem ist er einer der bekanntesten Sänger der Türkei, der auch international große Erfolge feierte. Einige Jahre war er Mitglied des türkischen Parlaments, besonders setzte er sich für die türkisch-griechische Aussöhnung ein. Livanelis Bücher werden weltweit gelesen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 363
Erscheinungsdatum 01.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25358-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,3/11,5/3 cm
Gewicht 302 g
Originaltitel Mutluluk
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Wolfgang Riemann
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 6 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Den Film dazu gesehn
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 19.08.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich hab nur den Film dazu gesehn, lesen werde ich diese wunderschön verfilmte Geschichte auch. Meine Bewertung werde ich hier abgeben!