Warenkorb
 

Die süße Küche

Das österreichische Mehlspeiskochbuch

(1)
Jede Küche hat ihre besonderen Verführungen, und jene der österreichischen sind meistens süß. Ob Hausfrauenehre oder Applaus für den Hobbykoch – letztlich hängt beides immer wieder mit den Desserts zusammen, an die hohe Ansprüche gestellt werden. Sie sollen süß und leicht, verführerisch und ernährungsbewusst, phantasievoll und einfach sein.

Toni Mörwald, der hoch dekorierte Meisterkoch aus Feuersbrunn und frühere Kurkonditor von Oberlaa, hat sich der Herausforderung gestellt, ein zeitgemäßes Standardwerk der süßen Küche zu schaffen. Seine bewährten Meisterrezepte wurden von Starfotografin Ulrike Köb in betörend schöne Bilder umgesetzt. Restaurantkritiker und Bestsellerautor Christoph Wagner verfeinert „Die süße Küche“ mit Anekdoten sowie warenkundlichen Essays und macht die Tour d’horizon durch den österreichischen Mehlspeishimmel zu einem süßen und informativen Lesevergnügen.

Der perfekte Leitfaden, wie sich süße Träume auch in der häuslichen Küche verwirklichen lassen.
Portrait
Prof. Dr. med. Christoph Wagner (*1931) leitete von 1974 bis 1993 das Institut für Musikphysiologie der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Mit der Gründung dieses Institutes gelang ihm die erstmalige Verankerung musik- physiologischer Forschung und Lehre in einer europäischen Musikhochschule. Vorausgegangen waren ein Medizin- und ein Musikstudium, sowie seit 1964 musikphysiologische Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut für Arbeitsphysiologie Dortmund. 1992 veranstaltete er das erste internationale Symposion von Musikern und Medizinern in Deutschland. Die von ihm mitbegründete Deutsche Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) ernannte ihn 2001 zu ihrem Ehrenmitglied.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 447
Erscheinungsdatum 09.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7017-3165-7
Verlag Residenz Verlag
Maße (L/B/H) 24,4/17,8/3,5 cm
Gewicht 1326 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos. 24,5 cm
Auflage 1
Fotografen Ulrike Köb
Buch (Kunststoff-Einband)
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mehlspeisen die gelingen...
von Ariane Schalk aus Innsbruck am 01.02.2011

Wer mag sie nicht, die köstlichen Mehlspeisen, verführerischen Desserts und Kuchen? Für alle die zu den "Süßen" unter uns gehören ist dieses Buch ein absolutes Muss. Vom Guglhupf, über Marillenknödel, bis hin zum Souffle, bietet dieses Kochbuch alles was das Herz begehrt. Was aber am wichtigsten ist: Die Rezepte... Wer mag sie nicht, die köstlichen Mehlspeisen, verführerischen Desserts und Kuchen? Für alle die zu den "Süßen" unter uns gehören ist dieses Buch ein absolutes Muss. Vom Guglhupf, über Marillenknödel, bis hin zum Souffle, bietet dieses Kochbuch alles was das Herz begehrt. Was aber am wichtigsten ist: Die Rezepte funktioniern und sie werden vom Ergebnis sicher begeistert sein.