Warenkorb
 

Newton und der Apfel der Erkenntnis

Lebendige Biographien

(1)
Isaac Newton gilt als Vater der klassischen Mechanik und der Himmelsmechanik; sein Gravitationsgesetz revolutionierte die menschliche Sicht auf das Universum. Auch in der Mathematik und Optik leistete er Außerordentliches. Luca Novelli beschreibt kompetent und spannend das Leben und die großen Entdeckungen dieses Ausnahmewissenschaftlers.
Portrait
Luca Novelli, Autor und Illustrator, ist der Verfasser zahlreicher Bücher über Naturwissenschaften und Natur, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Er arbeitet als wissenschaftlicher Berater für die RAI, das staatliche italienische Fernsehen, und leitet
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 107
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 15.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-401-06395-9
Reihe Arena Bibliothek des Wissens - Lebendige Biographien
Verlag Arena
Maße (L/B/H) 19,8/12,8/2 cm
Gewicht 183 g
Abbildungen mit zahlreichen Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 24.731
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Weisheit
von Nicole aus Nürnberg am 28.01.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Meine Meinung zum Hörbuch: Newton und der Apfel der Erkenntnis Aufmerksamkeit: Ich mag diese Hörbuch-Reihe von audiolino, wo ich schon viele interessante Persönlichkeiten aus der Vergangenheit kennenlernen durfte. So war ich auch auf Herrn Newton aufmerksam geworden. Er ist natürlich durch die Geschichte ein Begriff, doch so richtig kannte ich noch nichts über... Meine Meinung zum Hörbuch: Newton und der Apfel der Erkenntnis Aufmerksamkeit: Ich mag diese Hörbuch-Reihe von audiolino, wo ich schon viele interessante Persönlichkeiten aus der Vergangenheit kennenlernen durfte. So war ich auch auf Herrn Newton aufmerksam geworden. Er ist natürlich durch die Geschichte ein Begriff, doch so richtig kannte ich noch nichts über diesen Herrn. Deswegen war ich dankbar, das ich diese CD entdeckte. Inhalt in meinen Worten: Gravitationsgesetz, was ist das und warum gibt es das, nun das hat Herr Newton entdeckt? Herr was? Na der Herr Newton der der Vater der klassischen Mechanik und der Himmelsmechanik ist. Was es damit auf sich hat? Am besten das Hörbuch hören und dadurch Herrn Newton kennenlernen. Wie ich das gehörte empfand: Ich finde es sehr angenehm die Stimme von Rolf Becker zu hören, und wie er mir das Leben von dem Bekannten Mann Herrn Newton näher bringt. Dabei wirkt es wirklich realistisch zur damaligen Zeit und ich höre das er eher bei den schlechten Schülern sitzt, als bei den guten, dabei ist er heute Weltbekannt. Was lernt man daraus? Richtig auch schlechte Schüler können Großes vollbringen. Herr Newton ist ein kleiner Draufgänger und gleichzeitig ein junger Mann, der vieles erfindet und das nur, weil er einer Dame das Herz stehlen möchte, das macht Herrn Newton wirklich zu einem richtig tollen Menschen, der auch heute noch manch Chaos anstellen könnte. Leider erlebte dieser Herr auch sehr trauriges. Aufgewachsen wie ein Vollwaise, muss er sich manch Widrigkeiten stellen, gleichzeitig lernt er wirklich so vieles und hilft wo er nur kann. Jedoch manche Art und Weise wie er Dinge die er entdeckt an sich selbst ausübt, ist schon gruselig, ich erspare euch hier manches Detail. Empfehlung: Mögt ihr Physik? Ich ja nicht so, aber dank diesem Hörbuch bekam ich richtig Lust selbst Dinge zu erforschen und zu entdecken und ich finde, dass Kinder und Jugendliche die gerade Physik in der Schule haben, sollten auch dieses Hörbuch zu hören bekommen, ich kann mir vorstellen, dass es dadurch leichter fällt, Physik zu lernen. Bewertung: Für mich ist das Hörbuch über Herrn Newton schon interessant, aber seltsamerweise erreichte es mich nicht ganz so, wie es die anderen Hörbücher aus der Reihe schafften. Ich gebe dem Hörbuch deswegen vier Sterne.