Warenkorb
 

Blicke auf die Wuppertaler Schwebebahn

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft eines einmaligen Verkehrsmittels

Seit rund 110 Jahren dreht das Wuppertaler Wahrzeichen seine Runden auf der sicheren zweiten Verkehrsebene über Fluss und Straßen. Heutzutage fahren Tag für Tag rund 82 000 Menschen mit der Schwebebahn. In diesem Bildband hat Michael Malicke, Wuppertaler Journalist, Referent für Öffentlichkeitsarbeit bei den Verkehrsbetrieben der Wuppertaler Stadtwerke und seit Jahrzehnten profunder Kenner der Schwebebahngeschichte, einen genauen Blick auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieses außergewöhnlichen Verkehrsmittels geworfen. Bislang unbekannte Fakten, die Darstellung aller Wagentypen einschließlich des "Blauen Enzians", Geschichten zum Schmunzeln und großformatige, ungewöhnliche Fotoansichten der Schwebebahn machen diesen Bildband mit mehr als 120 Abbildungen zu einem Muss für Heimatfreunde und Technikinteressierte.
Portrait

Michael Malicke, 1956 in Wuppertal geboren und auch dort aufgewachsen, ist Dipl. Ökonom und Journalist. Außerdem arbeitet er als Referent Öffentlichkeitsarbeit bei den Verkehrsbetrieben der Wuppertaler Stadtwerke (WSW mobil GmbH) und ist ein Kenner von Verkehrssystemen der ganzen Welt.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum September 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-1962-6
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 32,6/24,7/1,3 cm
Gewicht 729 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen 32,5 cm
Buch (gebundene Ausgabe)
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.