First As Tragedy, Then As Farce

From an innovative and exciting contemporary thinker ("Times Literary Supplement") comes this analysis of the current global crisis. Zizek argues that the financial meltdown signals that the fantasy of global capitalism is over.
Portrait
SLAVOJ A IA EK is a Slovenian philosopher and cultural critic. He is a professor at the European Graduate School, International Director of the Birkbeck Institute for the Humanities, Birkbeck College, University of London, and a senior researcher at the Institute of Sociology, University of Ljubljana, Slovenia.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.10.2009
Sprache Englisch
ISBN 978-1-84467-428-2
Verlag Verso Books
Maße (L/B/H) 19,8/13/1,3 cm
Gewicht 200 g
Buch (Taschenbuch, Englisch)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

First As Tragedy, Then As Farce

First As Tragedy, Then As Farce

von Slavoj Zizek
Buch (Taschenbuch)
11,99
+
=
Against the Double Blackmail

Against the Double Blackmail

von Slavoj Žižek
Buch (Taschenbuch)
7,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.