Theodora von Byzanz

Kurtisane und Kaiserin

Thomas Pratsch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,90
17,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,90 €

Accordion öffnen
  • Theodora von Byzanz

    Kohlhammer

    Sofort lieferbar

    17,90 €

    Kohlhammer

eBook (PDF)

15,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Theodora war die Tochter eines Bärendompteurs am Zirkus in Konstantinopel und wurde Dank ihrer Schönheit und Klugheit die Mätresse einflussreicher Männer des byzantinischen Hofes. Bald verliebte sich Kaiser Justinian, der mächtigste Mann zwischen Gibraltar und Persien, in sie, heiratete sie - nachdem er zuvor entsprechende Gesetze geändert hatte - und erhob sie in den Rang einer Augusta. Bei zahlreichen wichtigen Regierungsentscheidungen hatte Theodora ein gewisses Mitspracherecht und half möglicherweise beim Nika-Aufstand, ihrem Mann und Kaiser die Macht zu erhalten. Pratsch gelingt es, die Geschichte dieser ungewöhnlichen Frau äußerst lebhaft zu erzählen und geht dabei auf die gesamte Quellenproblematik ein, siebt Zweifelhaftes aus und bietet damit eine wissenschaftlich gesicherte Biographie.

PD Dr. Thomas Pratsch forscht an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und lehrt Philologie und Geschichte des Byzantinischen Reiches an der Freien Universität Berlin.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 154
Erscheinungsdatum 26.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-019919-4
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 18,5/11,4/1,5 cm
Gewicht 143 g
Originaltitel Theodora of Byzantium
Abbildungen 15 Abbildungen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0