Meine Filiale

Linde, Weide, Apfelbaum

Bäume bestimmen mit Kindern

Charlotte Voake

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie sehen die Blätter einer Platane aus? Woran erkennt man eine Lärche? Wie unterscheidet sich eine Buche von einer Hainbuche? Aus welchem Holz sind die Masten alter Segelschiffe? Und welche Bäume wachsen in Obstgärten?
Dieses sorgfältig recherchierte Bestimmungsbuch verrät anschaulich und gleichzeitig spielerisch, was diese grünen Riesen auszeichnet, und macht Lust, sie genauer unter die Lupe zu nehmen.
Rund 40 Bäume werden im Wechsel der Jahreszeiten vorgestellt und durch die filigranen und zugleich präzisen Illustrationen von Charlotte Voake porträtiert. Im hinteren Teil des Buches ist außerdem Platz für eigene Baumstudien. Illustrationen und Ausstattung machen dieses Bestimmungsbuch gleichzeitig zu einem zauberhaften Geschenkbuch.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.06.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5244-6
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 21,9/21,9/1,5 cm
Gewicht 441 g
Originaltitel A Child's Guide to Trees
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 22 cm
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Eva Riekert
Verkaufsrang 147459

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

wunderschön illustriert, gutes Informationsniveau für Schulanfänger
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2011

Ich habe das Buch für mein fünfjähriges Patenkind gekauft. Die Illustrationen sind wunderschön und die Texte so gestaltet, dass ein 5-jähriges Kind es versteht, wenn man sich mit ihm zusammen darüber unterhält. Schön anschaulich ist, dass die Bäume im Durchlauf der Jahreszeiten präsentiert werden, für das Frühjahr werden z.B. di... Ich habe das Buch für mein fünfjähriges Patenkind gekauft. Die Illustrationen sind wunderschön und die Texte so gestaltet, dass ein 5-jähriges Kind es versteht, wenn man sich mit ihm zusammen darüber unterhält. Schön anschaulich ist, dass die Bäume im Durchlauf der Jahreszeiten präsentiert werden, für das Frühjahr werden z.B. die Knospen gezeigt, für den Sommer die Früchte der Obstbäume etc. Die Pflanzennamen sind sogar um die lateinischen Bezeichnungen ergänzt. Wenn der Herbst kommt, wäre das nun eine gute Gelegenheit, Blätter zu sammeln und mit Hilfe des Buches zu bestimmen. Am Ende des Buches gibt es dazu Platz für Notizen oder zum Pressen von Blüten und Blättern. Ich werde das Buch wahrscheinlich noch häufiger verschenken.


  • Artikelbild-0