Warenkorb
 

Morgenblüten abends gepflückt

China Erlesen

Lu Xun (eigentlich Zhou Shuren, 1881–1936) wird vielfach als der Begründer der modernen chinesischen Literatur angesehen, als »chinesischer Gorki« bezeichnet oder mit Brecht verglichen. Sein OEvre entlarvt im Sinne der revolutionaren Sichtweise des Autors ein Chinesentum zu Beginn des 20. Jahrhunderts, das angesichts kolonialer Bedrohung dem Untergang geweiht zu sein schien. Die Sammlung Morgenblüten abends gepflückt enthält zehn Essays, die Lu Xun 1928 erstmals publiziert hat.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Richard Trappl
Seitenzahl 250
Erscheinungsdatum 12.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85129-847-5
Reihe China Erlesen
Verlag Wieser Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 16/10,3/1,7 cm
Gewicht 165 g
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.