Warenkorb
 

Daughtry: Leave This Town

Rezension
Die Band aus North Carolina katapultierte sich mit ihrem vor drei Jahren veröffentlichten gleichnamigen Debütalbum an die Spitze der US-Rockszene. Mehr als fünf Millionen verkaufte Exemplare sprechen eine deutliche Sprache. Mit "Leave This Town" präsentieren Daughtry einen mehr als ebenbürtigen Nachfolger. Die Formation um Sänger und Gitarrist Chris Daughtry, Finalteilnehmer der fünften Staffel des US-Talentwettbewerbs "American Idol", sowie Songwriter und Gitarrist Josh Steely hat sich mit dem zweiten Album bewusst Zeit gelassen und spielte unter der Regie von Howard Benson zwölf erstklassige, extrem melodiöse Rockhymnen ein. Die neuen Songs, allen voran der mitreißende Opener "You Don't Belong" sowie das mit einem unwiderstehlichen Gesangsrefrain aufwartende "Everything You Turn Around", klingen noch eine Spur eingängiger und zeichnen sich durch eine mitreißende Dynamik aus, ohne dass der Abwechslungsreichtum darunter leiden würde. Daughtry haben in aller Ruhe so lange an den Stücken gefeilt, bis auch das kleinste Detail passte. Neben kernigen Rocknummern überzeugt das Quintett auch mit einfühlsamen Balladen wie "Open Up Your Eyes" und "September". Hier setzt vor allem Chris Daughtry mit seiner markanten Stimme die entscheidenden Akzente. Zu den Höhepunkten des Albums zählt zudem die mit Country- und Folk-Elementen angereicherte Nummer "Tennessee Line", entstanden mit tatkräftiger Unterstützung von Sänger und Songwriter Vince Gill. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 24.07.2009
EAN 0886975374427
Genre Rock
Hersteller Sony Music Entertainment
Musik (CD)
7,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.