Meine Filiale

Die Geister, die ich rief

Bill Murray, Robert Mitchum, Karen Allen, John Clover, John Forsythe

(7)
Film (DVD)
Film (DVD)
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Weitere Formate

DVD

5,99 €

Accordion öffnen
  • Die Geister, die ich rief

    1 DVD

    Sofort lieferbar

    5,99 €

    1 DVD

Blu-ray

10,59 €

Accordion öffnen
  • Die Geister, die ich rief

    1 Blu-ray

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    10,59 €

    11,99 €

    1 Blu-ray

Beschreibung

Frank Cross ist der jüngste Fernsehchef Amerikas. Er ist karrieresüchtig und gefühlskalt. Für ihn zählen nur Einschaltquoten - und die will er Weihnachten auf die Spitze treiben. Er plant eine Blut- und Action-Horror-Show, wie sie noch keiner kennt. Die Zuschauer werden total begeistert sein, so spekuliert der Einschaltquoten-Technokrat. Die Einnahmen aus der Werbung steigen schnell ins Astronomische. Doch bevor er sein Weihnachtsgeschenk präsentieren kann, geschieht Außergewöhnliches: Ein ehemaliger Bekannter, der seit sieben Jahren verstorben ist, taucht plötzlich in seinem Büro auf. Der Geist kündigt ihm Besuch von drei weiteren Geistern an. Kein angenehmer Besuch für Frank, denn diese drei Jahre haben eine gespenstische Radikalkur mit dem egoistischen Menschenfeind Frank vor...

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 19.10.2001
Regisseur Richard Donner
Sprache Arabisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
EAN 4010884500561
Genre Fantasy
Studio Paramount Home Entertainment
Originaltitel Scrooged
Spieldauer 97 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Französisch: Mono, Italienisch: Mono, Spanisch: Mono, Ungarisch: Mono, Englisch: DD 5.1, Deutsch: Dolby Surround
Verkaufsrang 5917
Produktionsjahr 1988

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
1
0

Absolutes Muss zur Weihnachtszeit
von einer Kundin/einem Kunden am 12.12.2020

Dieser Film macht die Weihnachtszeit zu etwas besonderem. Für uns gehört er ganz eindeutig zu den 15 Filmen, die man im Advent sehen sollte. Er ist witzig, aber auch mit der gewissen Portion "Weisheit" ausgestattet, so das der Lerneffekt durchaus gegeben ist. Immer wieder schön, zu sehen, wie einfach es ist, etwas Besonderes tu... Dieser Film macht die Weihnachtszeit zu etwas besonderem. Für uns gehört er ganz eindeutig zu den 15 Filmen, die man im Advent sehen sollte. Er ist witzig, aber auch mit der gewissen Portion "Weisheit" ausgestattet, so das der Lerneffekt durchaus gegeben ist. Immer wieder schön, zu sehen, wie einfach es ist, etwas Besonderes tun zu können. Unbedingt empfehlenswert.

Skurrile Adaption von Charles Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte"
von -Ina- aus Heiligenkreuz a.W. am 07.01.2018

Nicht nur Bill Murray ist in dieser absolut bizarren Version sehenswert, sondern auch die ganze restliche Besetzung. Angefangen von Carol Kane bis hin zu Murrays Brüdern die in Nebenrollen auch mitwirken. So ist und bleibt "Die Geister die ich rief..." meine liebste Abwandlung von Dickens' Weihnachtsmärchen. (Chancen das zu ä... Nicht nur Bill Murray ist in dieser absolut bizarren Version sehenswert, sondern auch die ganze restliche Besetzung. Angefangen von Carol Kane bis hin zu Murrays Brüdern die in Nebenrollen auch mitwirken. So ist und bleibt "Die Geister die ich rief..." meine liebste Abwandlung von Dickens' Weihnachtsmärchen. (Chancen das zu ändern hätte zur Zeit nur eine Verfilmung von Anonymus' "Sanchez - Eine Weihnachtsgeschichte"

"Cross - a thing they nail people to"
von Manuela Gottwald aus Velbert am 29.11.2012

Francis Cross ist ein reicher und erfolgreicher Fernsehproduzent. Er ist knallharter Geschäftsmann, seine Angestellten interessieren ihn nicht, einzig allein die Quote ist ihm wichtig. Er hat keine Freunde und auch seine Familie ist ihm schnuppe. Eines Abends erscheint ihm sein ehemaliger verstorbener Boss und kündigt ihm drei ... Francis Cross ist ein reicher und erfolgreicher Fernsehproduzent. Er ist knallharter Geschäftsmann, seine Angestellten interessieren ihn nicht, einzig allein die Quote ist ihm wichtig. Er hat keine Freunde und auch seine Familie ist ihm schnuppe. Eines Abends erscheint ihm sein ehemaliger verstorbener Boss und kündigt ihm drei Geister an... Eine tolle Verfilmung der Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens aus dem Jahre 1988 mit Bill Murray die für mich nicht an Aktualität eingebüßt hat. Dieser Film gehört für mich zur Weihnachtszeit einfach dazu!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5