Warenkorb
 

Radikal

Ab 8. Klasse

Schonungslos und doch einfühlsam schildert Jana Frey Bens Weg in den 'braunen Sumpf'. Der 16-jährige Schüler wird durch eine Reihe von schulischen und persönlichen Misserfolgen und Frustrationen ein willkommenes Opfer für rechtsradikale Parolen und faschistisches Gedankengut. Doch er ist keineswegs nur Opfer! Immer wieder gibt es Gelegenheiten zum Nachdenken und Aussteigen, doch Ben sieht oder ergreift sie nicht - und gerät so in einen Strudel der Gewalt, aus dem ihm auch seine hoffnungslos überforderte Familie und seine alten Freunde, die sich immer mehr von ihm abwenden, nicht befreien können.

So muss es erst zum Äußersten kommen, bis Ben sich selbst mit seinen Taten konfrontiert und auseinandersetzt. Doch die Abkehr von den zweifelhaften Werten gelingt nicht 'mal eben so' ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 19.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86760-042-2
Verlag Hase und Igel
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/2 cm
Gewicht 241 g
Abbildungen mit Illustrationen 19 cm
Auflage 5. Auflage
Klassenstufen 8. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
6,95
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ben war damals aus tausend Gründen mies drauf
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2010

Ben ist verliebt in Lena, aber sie will nichts davon wissen, oder weiß sie es gar nicht? Er ist sehr viel allein und grübelt nach, was er falsch gemacht hat. Ben verändert sich als ein neuer Schüler neben ihm sitzt. Monster ist der Neue, glatzköpfig und sehr ausländerfeindlich. Er imponiert Ben. Beide ziehen gemeinsam umher. Die... Ben ist verliebt in Lena, aber sie will nichts davon wissen, oder weiß sie es gar nicht? Er ist sehr viel allein und grübelt nach, was er falsch gemacht hat. Ben verändert sich als ein neuer Schüler neben ihm sitzt. Monster ist der Neue, glatzköpfig und sehr ausländerfeindlich. Er imponiert Ben. Beide ziehen gemeinsam umher. Die Katastrophe bleibt nicht aus. Sehr spannende Klassenlektüre.