Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Eine Weihnachtsgeschichte

Schulausgabe

(25)

Weitere Formate

Ebenezer Scrooge ist ein cleverer Geschäftsmann - ein wahrer Blutsauger, um genau zu sein. Weihnachten ist für ihn ein verlorener Tag, an dem er keine Geschäfte machen kann. Bis ihm eines Tages sein bereits verstorbener Geschäftspartner Jacob Marley erscheint und ihm ein grausiges Schicksal voraussagt, falls er sich nicht ändert. Ungebetene Unterstützung bekommt er dabei von den drei Geistern der vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Weihnacht.

Charles Dickens entführt die Leser in das düsterbunte London des 19. Jahrhunderts und beweist, dass der 'Geist' des Weihnachtsfestes zeitlos ist. Denn auch heute noch gilt die märchenhafte Gespenstergeschichte als die Weihnachtserzählung schlechthin.
Portrait
Charles Dickens (1812-1870), geboren in Landport bei Portsea, wuchs in Chatham bei London auf. Als er elf Jahre alt war, musste sein Vater wegen nicht eingelöster Schuldscheine ins Schuldgefängnis; seine Mutter folgte ihm mit Charles' Geschwistern dorthin. Charles, das zweitälteste Kind, musste währenddessen in einer Schuhwichsfabrik arbeiten. Erst als der Vater nach einigen Monaten entlassen wurde, besuchte Charles wieder eine Schule. Mit fünfzehn begann er in einem Rechtsanwaltsbüro als Gehilfe zu arbeiten, später wurde er Zeitungsreporter.
Seine schriftstellerische Karriere begann er mit seinen Skizzen des Londoner Alltagslebens. Anschließend entstanden in rascher Folge die ersten Romane. Dickens wurde Herausgeber der liberalen Londoner Zeitung "Daily News", reiste in die USA und nach Italien und verfasste 1848/1849 "David Copperfield", der viel autobiographisches Material enthält.
Dickens' liebevolle Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer "Originale" und die satirische Anprangerung sozialer Missstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur. Seine Bücher brachten ihm außerdem beträchtlichen Wohlstand ein. Seit 1860 lebte er auf seinem Landsitz Gad's Hill Place in Kent, wo er im Alter von nur 58 Jahren an einem Schlaganfall starb.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 15.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86760-073-6
Verlag Hase und Igel Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18,4/12,1/1,3 cm
Gewicht 146 g
Abbildungen illustriert
Auflage 4. Auflage
Klassenstufen 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse, 8. Klasse, 9. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch
Schulbuch (Taschenbuch)
4,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Kein Winter ohne Scrooge!“

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Diese wunderbare Geschichte ist einfach ein Muss für die winterliche Weihnachtszeit. Die Illustrationen von Roberto Innocenti ergänzen die von Dickens geschaffene Atmosphäre perfekt. Diese wunderbare Geschichte ist einfach ein Muss für die winterliche Weihnachtszeit. Die Illustrationen von Roberto Innocenti ergänzen die von Dickens geschaffene Atmosphäre perfekt.

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Zu den schönsten Weihnachtsklassikern gehört Charles Dickens Geschichte um Scrooge und die drei Geister der Weihnacht. Eine wunderbare Lektüre, nicht nur vor Weihnachten! Zu den schönsten Weihnachtsklassikern gehört Charles Dickens Geschichte um Scrooge und die drei Geister der Weihnacht. Eine wunderbare Lektüre, nicht nur vor Weihnachten!

„muss man haben“

Verena Voltére, Thalia-Buchhandlung Pirna

In der Weihnachtsnacht erscheinen dem herzlosen alten Geizhals Scrooge mehrere Geister, die ihm sein Leben und den wahren Geist der Weihnacht vor Augen führen. Der Künstler Roberto Innocenti hat die Weihnachtsgeschichte , stimmungsvoll und prächtig illustriert. In der Weihnachtsnacht erscheinen dem herzlosen alten Geizhals Scrooge mehrere Geister, die ihm sein Leben und den wahren Geist der Weihnacht vor Augen führen. Der Künstler Roberto Innocenti hat die Weihnachtsgeschichte , stimmungsvoll und prächtig illustriert.

Elisa Neumann, Thalia-Buchhandlung Lüdenscheid

Meine absolut liebste Weihnachtsgeschichte seit ich lesen kann. Als Kind kannte ich sie nur aus dem Fernsehen, aber die Geschichte ist so schön, dass man sie gelesen haben muss!!! Meine absolut liebste Weihnachtsgeschichte seit ich lesen kann. Als Kind kannte ich sie nur aus dem Fernsehen, aber die Geschichte ist so schön, dass man sie gelesen haben muss!!!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Weimar

Jedes Jahr wieder rührt mich diese Geschichte zu Tränen. Dickens ist ein Meister seiner Kunst. Jedes Jahr wieder rührt mich diese Geschichte zu Tränen. Dickens ist ein Meister seiner Kunst.

Nina Aselmann, Thalia-Buchhandlung Hagen

Ein weiterer Kinderbuchklassiker! Scrooge ist einfach zu böse, London zu schön und der Geist, der ihn am 25. Dezember besucht, zu real. Toll! Lesepflicht. Ein weiterer Kinderbuchklassiker! Scrooge ist einfach zu böse, London zu schön und der Geist, der ihn am 25. Dezember besucht, zu real. Toll! Lesepflicht.

Kristin Schenk, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Es gibt sie heute in hunderten von Ausführungen, doch das hier ist das Original von Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte". Es gibt sie heute in hunderten von Ausführungen, doch das hier ist das Original von Dickens "Eine Weihnachtsgeschichte".

Daniel Derpmann, Thalia-Buchhandlung Münster

Kein Weihnachten ohne Ebenezer Scrooge. Da wird einem warm ums Herz, wenn der Griesgram am Ende sein Herz findet. Gerne auch als Film oder Musical. Kein Weihnachten ohne Ebenezer Scrooge. Da wird einem warm ums Herz, wenn der Griesgram am Ende sein Herz findet. Gerne auch als Film oder Musical.

Sabrina Hüper, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Belehrt von den Geistern der Weihnacht lässt sich Scrooge zu einem besseren Menschen bekehren. Eine großartige, zeitlose Geschichte. Belehrt von den Geistern der Weihnacht lässt sich Scrooge zu einem besseren Menschen bekehren. Eine großartige, zeitlose Geschichte.

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Der Dickens-Weihnachtsklassiker mit Originalzeichnungen. Dickens' märchenhafte und doch stark gesellschaftskritische Geschichte um Ebenezer Scrooge ist spannend und eindringlich. Der Dickens-Weihnachtsklassiker mit Originalzeichnungen. Dickens' märchenhafte und doch stark gesellschaftskritische Geschichte um Ebenezer Scrooge ist spannend und eindringlich.

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine beeindruckende Geschichte. Gehört zu Weihnachten dazu, wie Zimt in den Apfelstrudel. Eine beeindruckende Geschichte. Gehört zu Weihnachten dazu, wie Zimt in den Apfelstrudel.

„Stimmig“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Diese wunderbar illustrierte Weihnachtsgeschichte, nacherzählt von Willi Fährmann, ist das ideale Bilderbuch für alle, die ihren Kindern nicht nur den Weihnachtsmann oder das Christkind als Motor der allgemeinen Xmas-Hysterie "verkaufen" wollen. (Außerdem wissen ihre Kiddies dann auch viel besser, worum es beim Weihnachtsgottesdienst tatsächlich geht)...
In freundlich-ruhigem Ton erzählt der große alte Mann der deutschen Jugendliteratur die klassische Geschichte etwas ausführlicher nach, beginnend bei der Volkszählung des Augustus und endend bei den heiligen drei Königen, die nachdem sie das Kind gefunden haben, dank eines Traumes, nicht zu König Herodes zurückkehren....Da mag das eine oder andere Kind noch weiterführende Fragen haben, aber genau für so etwas sollte diese Zeit vor Weihnachten doch auch da sein, oder ???
Ansonsten passen Text und Illustrationen von Dieter Wiesmüller hervorragend zusammen, kein goldglimmernder Kitsch springt einem ins Auge :-)...., sondern realistisch anmutende Pastellmalerei mit leichtem Weichzeichner bei Himmel und Landschaften lassen Raum für Interpretation und zeigen ein Israel, wie es damals hätte aussehen können.Ein wunderbares Buch um Kindern von Ende Kindergarten bis ins Grundschulalter hinein diese bedeutende Geschichte des Christentums nahezubringen !
Diese wunderbar illustrierte Weihnachtsgeschichte, nacherzählt von Willi Fährmann, ist das ideale Bilderbuch für alle, die ihren Kindern nicht nur den Weihnachtsmann oder das Christkind als Motor der allgemeinen Xmas-Hysterie "verkaufen" wollen. (Außerdem wissen ihre Kiddies dann auch viel besser, worum es beim Weihnachtsgottesdienst tatsächlich geht)...
In freundlich-ruhigem Ton erzählt der große alte Mann der deutschen Jugendliteratur die klassische Geschichte etwas ausführlicher nach, beginnend bei der Volkszählung des Augustus und endend bei den heiligen drei Königen, die nachdem sie das Kind gefunden haben, dank eines Traumes, nicht zu König Herodes zurückkehren....Da mag das eine oder andere Kind noch weiterführende Fragen haben, aber genau für so etwas sollte diese Zeit vor Weihnachten doch auch da sein, oder ???
Ansonsten passen Text und Illustrationen von Dieter Wiesmüller hervorragend zusammen, kein goldglimmernder Kitsch springt einem ins Auge :-)...., sondern realistisch anmutende Pastellmalerei mit leichtem Weichzeichner bei Himmel und Landschaften lassen Raum für Interpretation und zeigen ein Israel, wie es damals hätte aussehen können.Ein wunderbares Buch um Kindern von Ende Kindergarten bis ins Grundschulalter hinein diese bedeutende Geschichte des Christentums nahezubringen !

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
21
2
0
0
2

Eine Weihnachtsgeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am 15.11.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe das Buch immer noch nicht erhalten. Heute nach 10 Tagen. Wie kann ich das Buch bewerten, wenn ich das Buch überhaupt nicht bekommen habe?

eine weihnachtsgeschichte von charles dickens
von einer Kundin/einem Kunden aus Meppen am 11.01.2017
Bewertet: Taschenbuch

ein wunderschönes Buch. Die Lueferung war einwandfrei und pünklich. Genauso die 200teilige Spielesammlung und den Geburtstagskalender. Danke Freundliche Grüße Heike Pohl, Ludwigstraße 20, 49716 Meppen

Tolles Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Straßwalchen am 17.09.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe schon einige Verfilmungen dieses Buches gesehen, aber das Buch kann kein Film übertreffen. Der Schreibstil ist natürlich nicht mehr der modernste, passt jedoch gut zu der ganzen Geschichte. Auch die Bilder sind sehr schön und ein tolle Unterstützung für die Handlung. Ich kann das Buch auf jeden Fall... Ich habe schon einige Verfilmungen dieses Buches gesehen, aber das Buch kann kein Film übertreffen. Der Schreibstil ist natürlich nicht mehr der modernste, passt jedoch gut zu der ganzen Geschichte. Auch die Bilder sind sehr schön und ein tolle Unterstützung für die Handlung. Ich kann das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.