Warenkorb
 

Sabrina

(4)
Von ihrer Ausbildung in Paris kehrt Sabrina (Audrey Hepburn) nach Long Island zurück, wo sie als Tochter des Chauffeurs auf dem stattlichen Anwesen der Millionärsfamilie Larrabee aufgewachsen ist. Inzwischen zu einer zauberhaften jungen Dame herangereift, hofft Sabrina, die Liebe von David Larrabee (William Holden) gewinnen zu können, den sie schon immer vergöttert hat. Doch auch dessen älterer Bruder Linus (Humphrey Bogart) kann dem Charme Sabrinas nicht lange widerstehen ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 01.11.2004
Regisseur Billy Wilder
Sprache Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Isländisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Tschechisch, Türkisch (Untertitel: Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Holländisch, Isländisch, N
EAN 4010884503166
Genre Komödie
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Originaltitel (1954)
Spieldauer 109 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Deutsch: Mono, Englisch: Mono
Verkaufsrang 4.074
Produktionsjahr 1954
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

mein Lieblingsfilm
von einer Kundin/einem Kunden am 19.08.2013

Audrey Hepburn ist in jedem Film sehenswert. Doch SABRINA ist mein Lieblingsfilm. Die Geschichte ist unterhaltsam und auch die "Nebendarsteller" (wenn man Bogart so bezeichnen kann :-) sind toll und äusserst witzig. Übrigens kann ich auch die Neuferfilmung mit Harrison Ford und Julia Ormond nur empfehlen.

Wer wer wer??
von rebellyell666 aus Münster am 23.05.2009

Wen wird die hübsche Sabrina, die Tochter des Chauffeurs wählen? Dem Playboy David ist sie restlos verfallen und hat auch in Paris, wo sie eine Kochlehre macht, furchtbare Sehnsucht nach ihm. Als sie aus Paris völlig verwandelt wiederkommt, erkennt David sie nicht... Sabrina begeisterte mich, die Rolle ist Audrey Hepburn... Wen wird die hübsche Sabrina, die Tochter des Chauffeurs wählen? Dem Playboy David ist sie restlos verfallen und hat auch in Paris, wo sie eine Kochlehre macht, furchtbare Sehnsucht nach ihm. Als sie aus Paris völlig verwandelt wiederkommt, erkennt David sie nicht... Sabrina begeisterte mich, die Rolle ist Audrey Hepburn erneut auf den Leib geschneidert worden. Verträumt und wunderschön läuft sie wie selbstverständlich durchs Drehbuch und verdreht David und seinem Bruder Linus (der erfolgreiche Firmeninhaber) den Kopf. Als David keine Zeit findet, sich um Sabrina zu kümmern, schlüpft Linus zunächst widerwillig in diese Rolle. Bogart geht als besonnener und eifriger Geschäftsmann voll in seiner Rolle auf und schaffte es, mich von ihm zu überzeugen. Alles in allem ist die Film sehr schön geworden und begeistert immer wieder aufs Neue!!!

romantische Liebeskomödie
von LongGoneBy aus Wien am 21.08.2006

Diese romantische Liebesgeschichte mit einer tollen Besetzung ist unterhaltsam und amüsant und somit nur zu empfehlen. Die Chauffeurstochter Sabrina (Audrey Hepburn) verliebt sich in David (William Holden), den jüngerne Sohn der Arbeitgeber ihres Vaters. Doch dieser will zunächst nichts von Sabrina wissen. Daraufhin fährt sie für 2 Jahre zu einer... Diese romantische Liebesgeschichte mit einer tollen Besetzung ist unterhaltsam und amüsant und somit nur zu empfehlen. Die Chauffeurstochter Sabrina (Audrey Hepburn) verliebt sich in David (William Holden), den jüngerne Sohn der Arbeitgeber ihres Vaters. Doch dieser will zunächst nichts von Sabrina wissen. Daraufhin fährt sie für 2 Jahre zu einer Kochausbildung nach Paris und kommt als elegante junge Dame zurück. David verliebt sich in sie, muss aber aufgrund eines Missgeschickes seinen älteren Bruder Linus (Humphrey Bogart) darum bittet, sich um Sabrina zu kümmern. Dabei verlieben die beiden sich ineinander... Der Film schildert nun unterhaltsam und romantisch die verschiedenen Verwicklungen und Missverständnisse bis es schließlich zum Happy-End kommt. Ein zauberhafter Klassiker, den man nur empfehlen kann.