Quitten

Geschichte - Anbau - Köstlichkeiten

Sie ist gelb und sieht zum anbeißen lecken aus, doch schmecken tut sie überhaupt nicht. Doch bereits zu biblischen Zeiten ist diese Kulturpflanze erwähnt und im Mittelalter war sie bereits in ganz Europa verbreitet. Dass man aus dieser inzwischen wieder in Mode gekommenen Frucht doch jede Menge leckeres machen kann, zeigt die Autorin in diesem bislang einzigartigen Buch über die Quitte. Mit großem Rezeptteil.
Portrait
ursprünglich im internationalen Bankensektor tätig, widmet sich heute ihrer großen Leidenschaft, der Jagd. Seit 1990 Veröffentlichung mehrerer Reise- und Jagdberichte und Sachbücher. Mitglied im Syndikat und bei den Sisters in Crime.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 95
Erscheinungsdatum 01.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7888-1285-0
Verlag Neumann-Neudamm GmbH
Maße (L/B/H) 21,8/20,7/1,3 cm
Gewicht 432 g
Abbildungen 2010. mit 60 Abbildungen 20 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Quitten

Quitten

von Claudia Diewald, Ingeborg Scholz
Buch (gebundene Ausgabe)
16,95
+
=
Äpfel, Birnen, Quitten

Äpfel, Birnen, Quitten

von Ingo Swoboda, Jacqueline Vogt
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
+
=

für

24,94

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.