Warenkorb
 

Völlig schwerelos

Miriam ist magersüchtig

(2)
Miriam hat schon sechs Kilo abgenommen, seit sie regelmäßig joggen geht und Diät hält. Trotzdem findet sie sich noch viel zu dick. Fünf Kilo muss sie mindestens noch schaffen. Und wenn sie vor Hunger und Magenschmerzen nicht einschlafen kann, nimmt sie Appetitzügler und Abführmittel. Bis sie eines Tages einen alarmierenden Schwächeanfall erleidet ...
Portrait
Marliese Arold, Jahrgang 1958, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Aus Liebe zu Büchern wurde sie zunächst einmal Bibliothekarin, aber seit 1983 ihre ersten eigenen Werke veröffentlicht wurden, lebt sie als freie Autorin und arbeitet für verschiedene Verlage. Sie hat zwei Kinder, die inzwischen erwachsen sind und ihre Bücher kennt man in ca. 20 Ländern. Neben dem Schreiben begeistert sich Marliese Arold für Malen und Zeichnen, liest sehr viel und interessiert sich für fremde Kulturen. Sie lebt mit ihrem Mann in Erlenbach am Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 152
Altersempfehlung 10 - 14
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-6970-2
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 18,6/12,5/1,6 cm
Gewicht 176 g
Auflage 2
Buch (Kunststoff-Einband)
5,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

völlig schwerelos
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 02.04.2015

Sehr gutes Buch, verständlich und leicht zu lesen. sehr Spanend, mann möchte gar nicht aufhören zu lesen, kann ich nur weiterempfehlen!

Miriam ist magersüchtig!
von Nathalie Laimer am 29.03.2011

Miriam ist ein ganz normales Mädchen. Bis sie einmal nicht in ihre Jeans passt. Sie fängt an eine Diät zu halten, geht regelmäßig joggen und isst nur sehr, sehr wenig am Tag. Sie nimmt auch 6 Kilo ab, bleibt aber bei der Diät, denn sie will unbedingt noch weitere... Miriam ist ein ganz normales Mädchen. Bis sie einmal nicht in ihre Jeans passt. Sie fängt an eine Diät zu halten, geht regelmäßig joggen und isst nur sehr, sehr wenig am Tag. Sie nimmt auch 6 Kilo ab, bleibt aber bei der Diät, denn sie will unbedingt noch weitere 5 Kilo abnehmen. Im Medizinschrank ihrer Mutter findet sie Abführmittel und Appetitzügler. Sie nimmt auch so lange ab, bis sie auf einmal bis auf das Skelett abgemagert ist, und die Hilfe anderer Leute benötigt. Wird Miriam diese Magersucht überleben? Dieses Buch ist sehr spannend und man macht mehr Erfahrung mit Magersucht, da auf der letzten Seite noch mal alles gut erklärt ist, ich habe das Buch in nicht mal zwei Tagen ausgelesen, weil es mir so gut gefallen hat. „Völlig schwerelos“ ist ein Buch für alle, die gerne Problemgeschichten im Alltag lesen!