Warenkorb
 

Duplicity - Gemeinsame Geheimsache

(3)
Die Wirtschaftsspione Claire Stenwick und Ray Koval können zwar auf eine heiße Affäre miteinander zurückblicken, doch was sie jetzt zusammenhält, ist eher die Aussicht auf eine gigantische Beute als der Aufbau gegenseitigen Vertrauens. Gemeinsam planen sie den perfekten Coup und machen sich mit ihrem Insider-Wissen daran ihre eigenen Auftraggeber im ganz großen Stil auszunehmen...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.09.2009
Regisseur Tony Gilroy
Sprache Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch, Ukrainisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Russisch, Bulgarisch, Rumänisch, Türkisch, Ukrainisch, Estnisch, Lettisch, Litauisch)
EAN 5050582730807
Genre Thriller
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 120 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1), Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Russisch: DD 5.1
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

15% Rabatt auf alle Filme

Ihr Gutschein-Code: XMAS15FILM

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
1
0

DVD Duplicity
von LilaMaus am 11.10.2014

Er ist gut! Aber er hat keine große Spannungskurve. Es plätschert vor sich hin. Gute Schauspieler, gute Witze und eine nette Geschichte! Mehr leider nicht. Daher nur 4 Sterne

Nicht Fisch, nicht Fleisch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2012

Leider fehlt dem Film der nötige Witz, um als Komödie, und die nötige Spannung, um als Agententhriller durch zu gehen. Von jedem Gedanken an "Romantik- Agentenkomödie" sollte man sich genauso schnell verabschieden, denn erstens gibt das das Drehbuch und zweitens die Chemie zwischen den Darstellern nicht her. Übrig bleibt... Leider fehlt dem Film der nötige Witz, um als Komödie, und die nötige Spannung, um als Agententhriller durch zu gehen. Von jedem Gedanken an "Romantik- Agentenkomödie" sollte man sich genauso schnell verabschieden, denn erstens gibt das das Drehbuch und zweitens die Chemie zwischen den Darstellern nicht her. Übrig bleibt ein enttäuschender auf fast zwei Stunden aufgeblasener Film, der jetzt nicht grottenschlecht ist, aber bei dem man Highlights mit der Lupe suchen muss. Das Ende habe ich mir in der Form übrigens schon ab ungefähr der Hälfte so gedacht.