Meine Filiale

"Das ist o. B. d. A. trivial!"

Tipps und Tricks zur Formulierung mathematischer Gedanken

Albrecht Beutelspacher

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was Sie schon immer über die Kunst, mathematische Texte zu formulieren, wissen wollten, aber nie zu fragen wagten: Was bedeutet "trivial", "wohldefiniert", "Korollar", "eindeutig", "o. B. d. A.", ...? Was sind gute Bezeichnungen? Wie organisiert man einen Beweis?

Dieses Buch hilft den Studierenden der Mathematik mit vielen Beispielen und konkreten Ratschlägen bei der Formulierung mathematischer Übungsaufgaben, Seminararbeiten und Examensarbeiten.

Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Direktor des Mathematikums in Gießen, des ersten mathematischen Mitmachmuseums der Welt.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 15.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8348-0771-7
Reihe Mathematik für Studienanfänger
Verlag Vieweg & Teubner
Maße (L/B) 19/12,5 cm
Gewicht 143 g
Auflage 9. akt. Auflage 2009

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
0

Ein unvollkommenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 13.10.2011

Suchen Sie ein dünnes Büchlein, das eine wüste Reihung von "Tipps und Tricks zur Formulierung mathematischer Gedanken" enthält? Dann schlagen Sie hier zu. Suchen Sie allerdings eine strukturierte "Anleitung", wie man gut strukturierte Beweise professionell aufschreibt, sollten sie lieber ein anderes Buch suchen.


  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Das höchste Ziel: Klarheit!
    - Auch ein mathematischer Text ist ein Text in deutscher Sprache!
    - Definitionen
    - Wohldefiniert
    - Satz, Lemma, Korollar
    - Bezeichungen
    - Gute Bezeichnungen
    - Keine unnötigen Bezeichnungen!
    "2 paarweise verschiedene Zahlen"
    - 3 5-elementige Mengen haben 15 Elemente"
    - Symbole
    - Symbole im Text
    - Notwendig und hinreichend
    - Trivial
    - Beispiele
    - Gegenbeispiele
    - Beweise
    - Zitate
    - Der, die, das
    - Eineindeutig
    - Kanonisch
    - o. B. d. A.
    - Ich, wir, man
    - Mein, unser
    - Abbildung, Funktion, Operator
    - Konjunktiv
    - Wörter, die man wissen muß
    - Lesen
    - Übungsaufgaben