Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Tod im Hinduismus

Weitere Formate

Taschenbuch
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Theologie), Veranstaltung: Schulpraktische Übungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Unterrichtsstunde "Kreislauf der Wiedergeburt" ist in die schon seit mehreren Wochen
unterrichtete komplexe Einheit "Leben und Tod" eingebettet. In den vorangegangenen
Stunden haben sich die Schüler bereits mit dem Sterben und Tod in der Antike, mit dem
Leben nach dem Tod, mit der Bedeutung des Todes im Vergleich zu früher und heute, mit
verheerenden Kriegen, die viele Opfer forderten, mit Todesanzeigen in der Zeitung sowie mit
der christlichen Auferstehungshoffnung und der damit verbundenen Kreuzesthematik
beschäftigt. Die Unterrichtsstunde "Kreislauf der Wiedergeburt" ist eine Zwischenstunde, die
aus dem bekannten christlichen Kontext herausführt und sich mit dem Hinduismus
beschäftigt. Die Schüler sollen eine weitere Weltreligion kennenlernen und bemerken, dass
es unterschiedliche Systeme gibt, um mit dem Sterben umzugehen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 14.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-640-37191-4
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 20,9/14,7/0,4 cm
Gewicht 49 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,99
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.