Meine Filiale

Valley - Tal der Wächter

Jonathan Stroud

(9)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei verfeindete Häuser, zwei fast furchtlose Helden, ein von Gott vergessenes Tal - und ein unfassbares Geheimnis ...

Der junge wagemutige Hall und seine ungestüme Freundin Aud leben in einem weiten, friedlichen Tal, das umgeben ist von tiefen Wäldern und mächtigen Bergen. Doch der freundliche Schein trügt. Das Tal steht nämlich unter einem besonderen Bann: Alle Wege, die aus ihm herausführen, werden bewacht von mächtigen und bedrohlichen Fabelwesen, die jedem gefährlich werden, der sich ihnen nähert. Deshalb ist es nach dem Gesetz der Ahnen aufs Strengste verboten, einen Weg in die Welt außerhalb zu suchen. Gepackt von Neugierde und Abenteuerlust wagen Hall und Aud sich dennoch an die Grenzen ihres Tals. Nur ist das, was sie dort erwartet dunkler und gefährlicher als alles, auf das die Geschichten der Alten sie vorbereitet haben.

. Gefährliche Fabelwesen, alte Legenden und ein dunkles Tal voller Geheimnisse

. Zwei starke Helden kämpfen gemeinsam gegen eine unsichtbare Macht

"Und wieder bricht der Autor mit Traditionen, lotet die Grenzen aus zwischen Realität und Phantasie und nimmt dabei sein Genre nicht allzu ernst. Auch dieser Stroud steckt wieder voll britischem Humor."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.03.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641025205
Verlag Random House ebook
Originaltitel Heroes of the Valley
Dateigröße 711 KB
Übersetzer Katharina Orgass, Gerald Jung
Verkaufsrang 6577

Portrait

Jonathan Stroud

Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er schreibt Geschichten, seit er sieben Jahre alt ist. Er arbeitete zunächst als Lektor für Kindersachbücher. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina, einer Grafikerin und Illustratorin von Kinderbüchern, und der gemeinsamen Tochter Isabelle in der Nähe von London. "Die Pforte des Magiers" ist nach "Das Amulett von Samarkand" und "Das Auge des Golem" der dritte Teil der Bartimäus-Trilogie. Die beiden Bücher sind weltweite Bestseller - und auch in Deutschland haben sie Spitzenplätze auf den Jugendbuch-Bestsellerlisten erklommen. Die Trilogie wird von Miramax verfilmt.

Artikelbild Valley - Tal der Wächter von Jonathan Stroud

Buchhändler-Empfehlungen

Susanne Brückner, Thalia-Buchhandlung Bonn

Jonathan Strouds Helden sind wie immer herrlich unvollkommen! Ein absoluter Lesevergnügen!

Stefanie Sohl, Thalia-Buchhandlung Baunatal

Fantasie pur und einfach toll

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
2
3
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Eine tolle Geschichte und nicht nur für Jugendliche.

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein friedliches Tal, wie es schöner nicht sein kann, doch kein Weg führt hinaus, bewacht von grausamen Wesen:Hal und seine Freundin suchen einen Weg hinaus. Spannend, abenteuerlich

Spannendes Abenteuer aus dem Tal
von Kokopelli aus Kiel am 28.03.2012
Bewertet: Taschenbuch

Zuerst fand ich die Lösung jedes Kapitel mit einer kleinen Heldensage zu beginen, langweilig. Aber je weiter man liest, je interessanter ist der Einfluss der Heldensagen auf die eigentliche Geschichte. Stroud hat es geschaft eine Heldengeschichte zu schreiben ohne einen großen Helden aufzubauen. Man lernt den kleinen Hal ken... Zuerst fand ich die Lösung jedes Kapitel mit einer kleinen Heldensage zu beginen, langweilig. Aber je weiter man liest, je interessanter ist der Einfluss der Heldensagen auf die eigentliche Geschichte. Stroud hat es geschaft eine Heldengeschichte zu schreiben ohne einen großen Helden aufzubauen. Man lernt den kleinen Hal kennen, seine Begeisterung für die Helden, wie er flügge wird, zu Abenteuern aufbricht und ist vom Schluß überrascht. Es ist ein schönes Buch.


  • Artikelbild-0