Geist und Buchstabe der Dichtung

Goethe - Schiller - Kleist - Hölderlin

Klostermann RoteReihe Band 31

Max Kommerell

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
21,90
21,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Max Kommerell (1902–1944) hat als Literaturhistoriker und Essayist in der Geistesgeschichte der späten zwanziger bis frühen vierziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts eine nur derjenigen Walter Benjamins vergleichbare herausragende Rolle gespielt. Das Kernstück seines Werkes bilden Bücher, in denen sich der aus dem George-Kreis hervorgegangene Kommerell mit den Dichtern der deutschen Klassik beschäftigt. Dieses zuerst 1940 erschienene Buch enthält ebenso eindringliche wie brillante Analysen zu Faust II, zu Schillers Menschengestaltung, zu Sprache und Unaussprechlichem bei Kleist sowie zu Hölderlins "Empedokles".

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 374
Erscheinungsdatum 01.07.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-465-04084-2
Verlag Klostermann, Vittorio
Maße (L/B/H) 19,6/12,2/2,5 cm
Gewicht 380 g
Auflage Sonderausgabe 2009, basierend auf der 6. ergänzten Auflage von 1991

Weitere Bände von Klostermann RoteReihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0