Neunerlei und Gänsebraten

Eine literarisch-kulinarische Reise ins Erzgewbirge. Mit einem erzgebirgischen Küchen-ABC

Ehrhardt Heinold

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,95
15,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wer von erzgebirgischer Küche hört, verbindet damit sofort den Gedanken an das geheimnis umwobene Heiligabend-Festessen „Neunerlei“, aber auch an Gerichte wie Ardäppelsupp, Beerenknitsch, Buttermilchgetzen, Dalken, Nackete, saure Klitscher oder Zudelsupp. Ehrhardt Heinold hat jahrelang Geschichten, Gedichte und Lieder aus dem alten Erzgebirge gesammelt, die um Essen und Trinken kreisen und nun zusammen mit typischen Rezepten in diesem mit historischen Zeichnungen und Stichen liebevoll illustrierten Band erscheinen. Die besonderen, weitgehend mundartlichen Küchenbegriffe werden in einem „Erzgebirgischen Küchen-ABC“ erläutert. Unter den Autoren indet man u. a. Wolfram Böhme, Stephan Dietrich (Saafnlob), Kurt Arnold Findeisen, Anton Günther, Egon Günther, Fritz Körner, Irmtraud Morgner, Lenelies Pause, Manfred Pollmer, Rolf Seiffert, Hans Soph, Friedrich Straumer, Max Tandler und Max Wenzel. Ein Buch für alle Kenner und Liebhaber des Erzgebirges sowie für alle, die an charakteristischen Zeugnissen regionaler Kultur und Literatur interessiert sind.

Ehrhardt Heinold, geboren 1930 in Neuhausen/Erzgebirge, langjährige Tätigkeit als Buchhändler, Verlagsberater, Autor und Herausgeber in Hamburg.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Ehrhardt Heinold
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 01.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-373-00531-5
Verlag Verlag d. Nation
Maße (L/B/H) 20,7/13,4/2,9 cm
Gewicht 356 g
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 20,5 cm
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0