Meine Filiale

Das Mecklenburg-Kochbuch

Handschriftliche Rezeptsammlungen aus drei Generationen

Christian Nieske

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,95
17,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Die fünf handschriftliche Rezeptsammlungen dieser Sammlung aus Mecklenburg mit insgesamt 850 Rezepten sind in der Zeit zwischen 1883 und 1965 niedergeschrieben worden und spiegeln die jeweiligen Lebensverhältnisse und Zeitumstände wider. Das älteste der Kochbücher enthält zahlreiche Menüvorschläge: Gekocht wurde mit Trüffeln und Hummer, jedoch ohne Tomaten, die damals noch unbekannt waren. In der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts begegnen wir erstmals Produktnamen wie „Backin“ und die Anleitungen sind geprägt von der Lebensmittelknappheit der beiden Weltkriege. Das dritte Kochbuch entstand 1926 auf dem Gut Kuchelmiss bei Güstrow, während man in den beiden zuletzt entstandenen Sammlungen Rezepte aus den 1930er- und den 1950er-Jahren indet. Als Dokumente ihrer Zeit werden die Rezepte hier buchstabengetreu wiedergegeben, einschließlich heute veralteter Mengenangaben und Schreibungen. Erläuterungen im Anhang machen es dennoch möglich, die Gerichte nachzukochen. Mit seiner zeitlichen und sozialen Spannweite ist das Buch eine Fundgrube für jeden, der sich gern mit historischen Rezepten beschäftigt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Christian Nieske
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum März 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89876-450-6
Verlag Husum Druck- und Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 22,5/16,1/3,7 cm
Gewicht 750 g
Abbildungen zahlreiche historische Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0