Drachenspiele

Roman

Die China-Trilogie Band 2

Jan-Philipp Sendker

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Drachenspiele

    Heyne

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Heyne

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein akribisch recherchierter China-Roman, der sowohl das Verständnis für die fremde Kultur mehrt als auch große Gefühle weckt

Paul hat gelernt, mit dem Tod seines Sohnes zu leben. Geholfen hat ihm dabei Christine, die seine ganze Hoffnung für die Zukunft ist. Sie hatten geplant, auf der kleinen Insel Lamma vor Hongkong zusammenzuleben, doch Christine will davon nun nichts mehr wissen. Ein Wahrsager hat ihr und dem Mann, den sie liebt, eine düstere Zukunft vorausgesagt. Wie viele Chinesen ist Christine nicht religiös, jedoch sehr abergläubisch, und die Prophezeiung verunsichert sie zutiefst. Paul ist verstört und enttäuscht - er glaubt nicht an Schicksal oder die Macht der Sterne.

Als Christine von ihrem während der Kulturrevolution verschollenen Bruder Da Long einen Brief erhält, in dem er dringend ihre Hilfe erbittet, fühlt sie ihre dunklen Vorahnungen bestätigt. Sie überwindet ihre Angst und macht sich zusammen mit Paul auf die Reise zu Da Long in ein Dorf nahe Schanghai, in dem Menschen und Tiere auf rätselhafte Weise erkranken und sterben.

Paul, der rationale Westler, will der Sache auf den Grund gehen - und kommt dabei einem von höchster Stelle gedeckten Verbrechen auf die Spur. Immer tiefer verstrickt er sich in ein Land, das er zu kennen glaubte und das ihm zunehmend fremder wird. Wie sehr er sich und die Menschen, die ihn um Hilfe baten, dabei in Gefahr bringt, bemerkt er zu spät. Die Prophezeiung scheint sich zu erfüllen. Pauls alte Gewissheiten gelten nicht mehr.

""Drachenspiele" ist einfühlsam und spannend geschrieben und gleitet niemals in den Kitsch ab. Die Fragen nach dem Sinn des Lebens, der Bedeutung von intensiven Liebesbeziehungen und dem Stellenwert von Philosophie beziehungsweise Religion liegen Jan-Philipp Sendker am Herzen, und er scheut sich nicht, darüber offen zu schreiben. Häufig glaubt der Leser den Fortgang der Geschichte schon zu kennen und stößt dann doch wieder auf überraschende Wendungen, sodass der Spannungsbogen trotz der unterschiedlichen ineinander verwobenen Themen immer gehalten wird. Damit schließt der Autor nahtlos an seinen vorhergehenden Roman "Das Flüstern der Schatten" an. Und auch diesmal erzählt er wieder mit großer Sachkenntnis über China."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641027728
Verlag Random House ebook
Dateigröße 1699 KB
Verkaufsrang 32463

Weitere Bände von Die China-Trilogie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0