Das Märchen vom Tod

Marie-Claire van der Bruggen

(5)
"Es war einmal eine kleine Seele, die sich von oben die Erde anschaute. Sie war sehr beeindruckt von allem, was sich dort unten abspielte, und sie stellte sich vor, wie großartig es sein müsste, auch da zu sein. Jeden Tag lief sie zu dem Ort, von dem aus sie die Erde gut beobachten konnte, und jedes Mal stieß sie mit einem tiefen Seufzer aus: 'Wenn ich bloß auch dort unten sein könnte.'
Eines Tages, als sie wieder einmal in Gedanken versunken da saß und sich vorstellte, wie es wohl wäre dort unten auf der Erde zu sein, hörte sie plötzlich eine Stimme sagen: 'Möchtest du wirklich so gerne auf die Erde?' Erstaunt schaute sie auf. Neben ihr stand ein alter Mann mit einem langen weißen Bart. Er lachte sie freundlich an.
'Wer sind Sie?', fragte die kleine Seele. 'Ich habe Sie noch nie hier gesehen.' 'Ich bin hier, um dir einen Vorschlag zu machen', sagte der alte Mann. Er setzte sich ins Gras und lud die kleine Seele dazu ein, sich neben ihn zu setzen. 'Ich habe jetzt schon ein paar Mal gesehen, wie du hier sitzt, und hörte dich immer wieder sagen, wie gerne du auf die Erde möchtest. Nun bin ich hier, um dir zu sagen, dass das tatsächlich möglich ist, wenn du es wirklich willst.' Ungläubig starrte die kleine Seele den alten Mann an. 'Echt wahr, wäre das wirklich einfach so möglich? Aber wie denn, die Erde ist doch so weit weg, da kann ich doch nicht einfach so hin.'
'Nein, nicht einfach so. Davor muss eine ganze Menge geschehen, aber es ist möglich.' Aufgeregt sprang die kleine Seele auf und fing an zu tanzen. 'Hurra', rief sie, 'mein Traum geht in Erfüllung. Ich reise zur Erde!'
Der alte Mann betrachtete sie lächelnd und sagte:
'Also gut, dann komm mit mir mit. Ich werde dir ganz genau erklären, was du tun musst.' ..."
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Märchen vom Tod ist die inspirierende Geschichte einer kleinen Seele, die sich zum allerersten Mal auf die Reise zur Erde macht.
Welche Vorbereitungen müssen dafür getroffen werden, und wie ist es für eine Seele, in einem menschlichen Körper geboren zu werden? Wie sieht das Leben auf der Erde durch die Augen einer Seele aus, wie erfährt sie es, und schließlich: wie erlebt eine Seele den Tod beziehungsweise die Rückkehr nach Hause?
Das alles wird auf klare und einfache Art erzählt. Die kleine Seele nimmt uns mit auf ihr großes Abenteuer. Es ist eine wundersame Reise, durch die wir vielleicht wieder entdecken, wer wir wirklich sind und woher wir eigentlich kommen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-90-75362-87-9
Verlag Eoscentra
Maße (L/B/H) 21,8/14,2/1,5 cm
Gewicht 226 g
Originaltitel Het Sprookje van de dood
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 9. Auflage
Illustrator Tom van der Bruggen
Übersetzer Ida E. Lorbach
Verkaufsrang 38048

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Sehr gut für Freigeister, selbstdenkende und fühlende Menschen
von einer Kundin/einem Kunden aus Vaihingen am 06.03.2021

Für mich eines der besten Bücher, da es völlig authentisch Sachverhalte beschreibt, die unsere wahre Realität darstellen. Viel zu viele Menschen sind durch Medien und Religionsmüll dermaßen "umprogrammiert", dass sie ihr wahres Selbst kaum noch fühlen. Würde ich meine Erlebnisse der vergangenen 70 Jahren nieder schreiben, wäre d... Für mich eines der besten Bücher, da es völlig authentisch Sachverhalte beschreibt, die unsere wahre Realität darstellen. Viel zu viele Menschen sind durch Medien und Religionsmüll dermaßen "umprogrammiert", dass sie ihr wahres Selbst kaum noch fühlen. Würde ich meine Erlebnisse der vergangenen 70 Jahren nieder schreiben, wäre das ein Vielfaches dieser 80 Seiten. Wenn du keinen offenen Geist und fühlendes Herz hast, lass die Finger von dem Buch. Es ist nichts für Denkbetreuten und Verkopften. Wenn du liebevolle Bestätigung deiner Ahnungen und vielleicht schon Erlebtes suchst, dann ist das Buch sicher eine gute Wahl.

Das Märchen vom Tod
von einer Kundin/einem Kunden aus Osnabrück am 22.09.2020

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist so einfühlsam geschrieben, dass man dabei weinen muss. Aber nicht traurig, sondern einfach schön.

So schön!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gütersloh am 12.01.2020

Ich finde dieses süße Buch sollte es in Kindergärten / Schulen geben. Eine schöne Sichtweisen, einfach und niedlich ausgedrückt. Ich habe es an einem Stück gelesen und es hat mich wirklich bewegt.


  • Artikelbild-0
  • Vorwort
    Danksagung
    Die kleine Seele
    Bajiri
    Die Vorbereitung
    Das Abenteuer beginnt
    Die Verwirrung
    Die schwierige Wahl
    Heimweh
    Der große Kummer
    Die Erinnerung
    Die Welle von Liebe
    Wieder nach Hause
    Das Wiedersehen
    Der Rückblick
    Der alte weise Mann
    Die Kindersphäre
    Ein neues Abenteuer
    Nachwort und Kontakt