Rhetorik und Persönlichkeit

Wie Sie selbstsicher und charismatisch auftreten

(1)
Die Rhetorik ist eine der antiken sieben freien Künste, als deren Mutter die Philosophie galt. Als Praktischer Philosoph und Coach sehe ich meinen rhetorischen A- trag darin, mit Menschen Wege und Werkzeuge zu entwickeln, wie sie ihre Ziele anderen besser verständlich machen und durch ihr Handeln wirksam erreichen. Dabei helfen bestimmte persönliche Grundeinst- lungen und die persönliche Befähigung zur Kommunikation. Insofern lehre ich nicht die Geschichte der Rhetorik und bin auch kein Red- schreiber, sondern jemand, der die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kommunikation mit anderen Menschen reflektiert und erarbeitet. Im Einzelfall kann es dabei zur Vorbereitung einer Rede durchaus nü- lich sein, etwas aus 2500 Jahren rhetorischer Tradition als Werkzeug zu nutzen. Viel wichtiger ist es aber zu prüfen, worin die individuelle H- ausforderung einer konkreten Situation liegt: Ist es wirklich nur - kenntnis über rhetorische Techniken oder muss jemand erst einmal - rausfinden, was er eigentlich wirklich will? Muss er nicht erst einmal Klarheit gewinnen, wofür er sich einsetzen will und was er entsprechend zu sagen hat? Oder hat jemand etwa ein so geringes Maß an Selbst- cherheit, dass er erst diese Voraussetzung erarbeiten muss, ehe er erfo- reich öffentlich reden kann? Es gibt auch Sprechblockaden, die so tief in einer Persönlichkeitsstruktur verankert sind, dass sie jemanden fun- mental am Sprechen hindern. Vor jeder weiteren rhetorisch-technischen Reflexion müssen sie erst aufgelöst werden. Manche Menschen leiden an überfordernden Vorbildern und Maßstäben, die Ihnen gesetzt wurden oder die sie sich selbst gesetzt haben.
Portrait
Winfried Prost, Doktor der Philosophie, ist als jesuitisch geschulter und psychologisch erfahrener Kommunikationsprofi seit über 25 Jahren für Top-Führungskräfte der Wirtschaft als Führungscoach und Persönlichkeitstrainer selbständig tätig. Er gilt als pragmatischer und klarsichtiger Vertreter einer ganzheitlichen Führungs- und Persönlichkeitspsychologie. Seine Einsichten und Erfahrungen gibt er als Seminarleiter, Vortragender und Autor zahlreicher Bücher weiter. Prost ist Gründer und Leiter der Akademie für Ganzheitliche Führung. Er lebt in Köln und Zürich.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 183
Erscheinungsdatum 27.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8349-1238-1
Verlag Gabler
Maße (L/B/H) 21,3/15,6/2 cm
Gewicht 374 g
Auflage 2010
Buch (gebundene Ausgabe)
44,72
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Rhetorik und Persönlichkeit

Rhetorik und Persönlichkeit

von Winfried Prost
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
44,72
+
=
VWL für Dummies

VWL für Dummies

von Detlef Beeker
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=

für

64,71

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Persönlichkeit und Charisma
von Michael Lehmann-Pape am 31.05.2010

Neben der Fachkompetenz haben sogenannte „weiche“ Faktoren in den letzten Jahren an Bedeutung gerade für Persönlichkeiten in Leitung und Führung erheblich zugenommen. Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, klare Kommunikationsstrukturen, all das und noch einiges mehr an Kompetenzen lässt sich in dem, nicht leicht genau zu bestimmenden, Begriff Charisma bündeln. Im Titel bereits... Neben der Fachkompetenz haben sogenannte „weiche“ Faktoren in den letzten Jahren an Bedeutung gerade für Persönlichkeiten in Leitung und Führung erheblich zugenommen. Sozialkompetenz, sicheres Auftreten, klare Kommunikationsstrukturen, all das und noch einiges mehr an Kompetenzen lässt sich in dem, nicht leicht genau zu bestimmenden, Begriff Charisma bündeln. Im Titel bereits tritt die Intention des Buches zu Tage. In der Verbindung von Rhetorik, Persönlichkeit, selbstsicherem Auftreten und Charisma werden jene Strukturen der Persönlichkeit hervorgehoben, die, sich gegenseitig bedingend, zu einem überzeugenden Auftritt führen. Die eigenen Ziele jeweils anderen bestmöglich verständlich zu machen und durch das eigene Handeln die Ziele dann zu erreichen, das ist das Grundanliegen der Arbeit des Coachs Winfried Prost. Im Aufbau bietet Prost zunächst einen Überblick über Chancen und Risiken der Rhetorik, betont sodann die Wichtigkeit der Persönlichkeit im Blick auf das notwendige Überzeugungspotential und lässt einen gründlichen Blick auf sprachliche und nonverbale Mittel zur Überzeugung folgen. Inhaltlich abschließend behandelt er die Schritte einer optimalen Redevorbereitung und differenziert diese für konkrete, verschiedene Redeanlässe. Über das Maß an geschliffenen Worten hinaus verweist das Kapitel über nonverbale Kommunikation. Allgemein bekannt dürfte sein, dass es leicht ist, mit Worten zumindest wahre Absichten zu verschleiern, wenn nicht gar zu Lügen, dass es aber fast unmöglich ist, mit dem Körper zu Lügen. Da allerdings die Beachtung eigener körpersprachlicher Signale ein wichtiges Moment ist, die eigene Überzeugung glaubwürdig zu transportieren, wird diese von Prost zu recht intensiv und gut umsetzbar thematisiert. Mit einfach zu verstehenden Hinweisen wird hier, wie auch in den anderen Kapiteln, einem freien, überzeugenden und mit ganzer Persönlichkeit gestalteten öffentlichen Auftritt der Weg bereitet. Im Gesamten eine flüssig lesbares und einsichtige Betrachtung wichtiger Elemente für einen überzeugenden Auftritt, die auch die notwendige Grundlage an innerer Aufrichtigkeit und persönlicher Überzeugung in der Sache nicht verschweigt. In den Thesen und in den fundierten Hinweisen auf die vielfachen Mittel der Rhetorik ist das Buch einsichtig, überzeugend, hilfreich und informativ dargestellt. Bei manchen Themen wären praktischere Vertiefungen wünschenswert, die bei anderen Themen durchaus hilfreich geliefert werden. Wieweit das Gelesene letztlich der Entfaltung des eigenen Charismas dient, bleibt dann allerdings weitgehend der Fantasie des Lesers überlassen, diese Frage wird nicht explizit beantwortet.