Sting: If on a Winter's Night/CD

Sting

(3)
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
16,49
bisher 18,99
Sie sparen : 13  %
16,49
bisher 18,99

Sie sparen:  13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Kälte und Schnee erinnern Sting an seine Kindheit, Dunkelheit und Einsamkeit assoziiert er mit Winter, seiner Lieblingsjahreszeit, wie er sagt. Die Sehnsucht nach ruhigen Klängen lebte der Sänger von The Police bereits in den Liedern von John Dowland aus ("Songs From The Labyrinth", 2006), nun beschäftigt er sich erneut mit leisen und nachdenklichen Tönen. Festliches, Triumphales oder gar Ausgelassenes sucht man auf dieser Platte vergebens. Sting nähert sich dieser kontemplativen Stimmung mit Songs, Weihnachts- und Wiegenliedern an, die einen Bogen über fünf Jahrhunderte spannen. Dazu gehören Traditionals aus seiner Heimat, darunter "The Snow It Melts The Soonest", einer Ballade aus Newcastle, "Soalin", ein englischer "Bittgesang", und "Gabriel's Message", ein Weihnachtslied aus dem 14. Jahrhundert. Aber auch das Volkslied "Es ist ein Ros entsprungen", im Englischen "Lo, How A Rose E'er Blooming" sowie "Cold Song" und "Now Winter Comes Slowly" von Henry Purcell oder "Der Leierkastenmann" ("The Hurdy-Gurdy Man") aus dem Liederzyklus "Die Winterreise" von Robert Schumann finden Einzug in Stings persönliche Winterweisen. Dabei liefert er keine seichte Kuschelmusik fürs Kaminzimmer: Die kammermusikalische Intensität der Stücke, unerwartete Instrumentierung von Titeln wie "Soul Cake" mit Akkordeon, Tuba und Horn sowie hochkarätige Gastmusiker wie der Geiger Daniel Hope, Lautenist Edin Kamarazov, Trompeter Chris Botti und Stings langjähriger Gitarrist Dominic Miller erschaffen ein zeitloses Gebilde sphärisch schwebender Songs, getragen von Stings prägnanter Stimme. Auch seine beiden Eigenkompositionen, "The Hounds Of Winter" und "Lullaby For An Anxious Child", fügen sich in dieses Konzept nahtlos ein. Am 17. Dezember gibt Sting zusammen mit 35 Musikern sein einziges Deutschlandkonzert in Baden-Baden. Die melancholische Einstimmung auf dunkle Winterabende gab er bereits jetzt. Birgit Schlinger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Produktdetails

Medium CD
Erscheinungsdatum Oktober 2009
Verlag Universal Vertrieb
Sprache Deutsch
EAN 0602527017433

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Der Winter kann kommen
von Karlheinz aus Frankfurt am 15.06.2017

Nach der Reuniontour mit Police hatten viele ein neues Popalbum im Stile von Police oder mindestens eine poppiges Album erwartet. Was Sting hier aber abliefert ist ein klassisches Album mit vielen Traditionellen Titeln und zwei Eigenkompositionen, die sparsam instrumentiert sind. Dieses "Winteralbum" passt wunderbar zu einem ... Nach der Reuniontour mit Police hatten viele ein neues Popalbum im Stile von Police oder mindestens eine poppiges Album erwartet. Was Sting hier aber abliefert ist ein klassisches Album mit vielen Traditionellen Titeln und zwei Eigenkompositionen, die sparsam instrumentiert sind. Dieses "Winteralbum" passt wunderbar zu einem Abend vor dem Kamin mit einem guten Rotwein. Es ist ein leises Album geworden, das zum zuhören zwingt um es genießen zu können. Einfach im Hintergrund das Album laufen zu lassen klappt hier ganz und gar nicht. Sehr bedächtig kommt dieses Album daher, dass ein toller Song wie Soul Cake noch mehr herausragt und durch seine fröhliche und fast schon heitere Art total überzeugen kann. Aber auch die ruhigen Songs wissen wie "The hounds of winter", eine Sting Komposition, wirklich total zu überzeugen. Aber manchmal singt Sting mit verstellter Stimme, die für mich leider so gar nicht meinen Geschmack trifft und nach meiner Meinung auch nicht zu den Titeln passt und das stört ein wenig den Genuss. Dennoch ist es ein Album das einfach zur Winterzeit passt und sich genießen lässt.

Der Winter kann kommen
von Karlheinz aus Frankfurt am 19.06.2011

Nach der Reuniontour mit Police hatten viele ein neues Popalbum im Stile von Police oder mindestens eine poppiges Album erwartet. Was Sting hier aber abliefert ist ein klassisches Album mit vielen Traditionellen Titeln und zwei Eigenkompositionen, die sparsam instrumentiert sind. Dieses "Winteralbum" passt wunderbar zu einem ... Nach der Reuniontour mit Police hatten viele ein neues Popalbum im Stile von Police oder mindestens eine poppiges Album erwartet. Was Sting hier aber abliefert ist ein klassisches Album mit vielen Traditionellen Titeln und zwei Eigenkompositionen, die sparsam instrumentiert sind. Dieses "Winteralbum" passt wunderbar zu einem Abend vor dem Kamin mit einem guten Rotwein. Es ist ein leises Album geworden, das zum zuhören zwingt um es genießen zu können. Einfach im Hintergrund das Album laufen zu lassen oder mal die 30 Sekunden herein hören klappt hier ganz und gar nicht. Sehr bedächtig kommt dieses Album daher, dass ein toller Song wie Soul Cake noch mehr herausragt und durch seine fröhliche und fast schon heitere Art total überzeugen kann. Aber auch die ruhigen Songs wissen wie "The hounds of winter", eine Sting Komposition, wirklich total zu überzeugen. Aber manchmal singt Sting mit verstellter Stimme, die für mich leider so gar nicht meinen Geschmack trifft und nach meiner Meinung auch nicht zu den Titeln passt und das stört ein wenig den Genuss. Dennoch ist es ein Album das einfach zur Winterzeit passt und sich genießen lässt.

so viel Gefühl
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen-Seelscheid am 20.11.2010

Sting überrascht mich immer wieder mit seinen Ideen - diese CD ist so unglaublich gefühlvoll. Genau das Richtige zum Entspannen und Träumen. Natürlich erkennt man seine Stimme sofort wieder und man wird in seinen Winter getragen.

  • Artikelbild-0
  • Sting: If on a Winter's Night/CD

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Gabriel's Message
    1. Gabriel's Message
    2. Soul Cake
    3. There Is No Rose Of Such Virtue
    4. The Snow It Melts The Soonest
    5. Christmas At Sea
    6. Lo How A Rose E'er Blooming
    7. Cold Song
    8. The Burning Babe
    9. Now Winter Comes Slowly
    10. The Hounds Of Winter
    11. Balulalow
    12. Cherry Tree Carol
    13. Lullaby For An Anxious Child
    14. Hurdy Gurdy Man
    15. You Only Cross My Mind In Winter