Meine Filiale

Die Forschungsreise des Afrikaners Lukanga Mukara ins innerste Deutschland

Geschildert in Briefen Lukanga Mukaras an den König Ruoma von Kitara

Hans Paasche

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,80
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 4,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 12,80 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Hans Paasche, der als Marineoffizier an der Niederwerfung von Aufständen in Ostafrika teilnahm und darüber zum Pazifisten wurde, lässt in neun Briefen des Afrikaners Lukanga Mukara seinem König Ruoma von einer Forschungsreise ins innerste Deutschland berichten. Sie sind gespickt mit bissigen und für uns Weiße und unsere "zivilisierte Gesellschaft" nicht gerade schmeichelhaften Beobachtungen, die uns in schallendes Gelächter ausbrechen lassen, das uns im nächsten Moment im Halse stecken bleiben kann. Ein Buch, das uns neu sehen lernen kann und in seiner farbig-konkreten Schilderung noch dazu höchst unterhaltsam ist.
In seinem Nachwort würdigt Iring Fetscher Hans Paasche als einen bedeutenden Kämpfer für Frieden, Natur- und Umweltschutz, der nichts an Aktualität eingebüßt hat. Helmut Donat beschreibt, welches Echo der von ihm vor dreißig Jahren wiederentdeckte Hans Paasche und dessen Lukanga Mukara bis heute in der deutschen Öffentlichkeit gefunden hat.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Franziskus Hähnel
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 07.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-938275-63-4
Verlag Donat
Maße (L/B/H) 22,6/12,5/1,7 cm
Gewicht 384 g
Abbildungen 25 Abbildungen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0