Warenkorb

Kiez-Klub FC St. Pauli

Ein Kultverein und sein Stadtteil

FC St. Pauli – ein Mythos feiert seinen 100. Geburtstag! 1910 standesgemäß in einer Kiez -Kneipe gegründet, hat sich der Club aus dem pulsierenden Hamburger Vergnügungsviertel zu weitaus mehr als einem Fußballverein entwickelt. Der Name FC St. Pauli steht heute in hohem Maß für ein Lebensgefühl voller Leidenschaft, Rebellion und Weltoffenheit. Als 'Freibeuter der Liga' ist der Kultclub vom Millerntor mit seinen legendären Fans längst einer der beliebtesten Fußballvereine Deutschlands geworden.
Dieser imposante Bildband lässt die reichhaltige Geschichte des sympathischen 'Weltpokalsiegerbesiegers' und die seines Stadtteils lebendig werden. Zahlreiche faszinierende Fotos und fachkundige Texte zeigen die Verbindung zwischen Fußball, Fans und Viertel im Spiegel der Zeit auf. Ein etwas anderes Jubiläumsbuch über einen etwas anderen Verein.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum Oktober 2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8378-2003-4
Verlag Edition Temmen
Maße (L/B/H) 26,8/23,6/2,3 cm
Gewicht 1210 g
Abbildungen mit 382 Farb- und schwarzweissen Abbildungen 27 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Lesenswertes für Pauli-Fans
von Stefan Flomm aus Rellingen am 30.11.2009

Das in der Edition Temmen erschienene Buch setzt vor allem auf die optischen Reize. Verantwortlich zeichnen Thomas Metelmann und Hans Vinke. Metelmann ist einer der profiliertesten Hamburger Sportfotografen, der schon im Alter von 15 Jahren gemeinsam mit seiner Mutter Christa die Agentur des verstorbenen Vaters Otto übernommen h... Das in der Edition Temmen erschienene Buch setzt vor allem auf die optischen Reize. Verantwortlich zeichnen Thomas Metelmann und Hans Vinke. Metelmann ist einer der profiliertesten Hamburger Sportfotografen, der schon im Alter von 15 Jahren gemeinsam mit seiner Mutter Christa die Agentur des verstorbenen Vaters Otto übernommen hatte. Im Archiv schlummern wahre Schätze, die anlässlich des 100. Geburtstags des Millerntor-Klubs ans Tageslicht kommen. Der gebürtige Emsländer und somit passionierte Teetrinker Hans Vinke gilt als lebendes Fußball-Lexikon. Gemeinsam haben sie ein Buch aufgelegt, das man nicht so schnell aus der Hand legt. Man schwelgt in Erinnerungen, wenn man die Dauerwellen eines Michael Dahms oder eines Hansi Bargfrede sieht. Im Bild festgehalten ist auch der Auftritt Peles am Millerntor. Der Brasilianer besiegte am 11. Juni 1959 mit seinem Verein FC Santos eine Hamburger Auswahl (gebildet aus Spielern von Altona 93, SC Concordia und Bergedorf 85) mit 6:0. Am Ende finden sich alle Abschlussplatzierungen des FC St. Pauli in seinen jeweiligen Spielklassen. Ohne so etwas geht es bei Hans Vinke – zum Glück – nicht. (Erschienen in den Harburger Anzeigen und Nachrichten)