Warenkorb
 

Ist ein Probespiel mehr Wettkampf als Musik?

Persönlichkeitsunterschiede zwischen erfolgreichen Probespielern, nicht erfolgreichen Probespielern und Leistungssportlern

Untersucht wurde die Hypothese, dass Probespiele als Aufnahmeverfahren für klassische Symphonieorchester mehr Ähnlichkeiten mit einem sportlichen Wettkampf aufweisen als mit einer künstlerisch-musikalischen Darbietung im Rahmen eines Konzertes. Teilnehmer an verschiedenen Probespielen der Wiener Symphoniker, welche je nach Abschneiden in erfolgreiche und nicht erfolgreiche Partizipanten aufgeteilt worden waren, wurden auf etwaige Unterschiede in verschiedenen Persönlichkeitseigenschaften untersucht. Ihre Ergebnisse wurden mit den Werten von Leistungssportlern verglichen und die jeweiligen mentalen Profile gegenübergestellt. Es konnte gezeigt werden, dass Musiker weniger wettkampforientiert ausgerichtet sind als Leistungssportler, sie aber eine umso höhere Aufgabenorientierung aufweisen. Auch ist ihr Wunsch nach sozialer Anerkennung stärker ausgeprägt. Erfolgreiche Probespieler unterscheiden sich aber von nicht erfolgreichen durch ihre größere Neigung, ihre Leistung mit anderen zu vergleichen und sie übertreffen zu wollen. Das Buch richtet sich vor allem an Musiker, Hochschullehrer, Orchester, Psychologen und professionelle Betreuer im Mentalbereich.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 52
Erscheinungsdatum 01.09.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-19046-5
Verlag VDM
Maße (L/B/H) 22,1/14,9/0,7 cm
Gewicht 86 g
Buch (Taschenbuch)
49,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.