Keinohrhase und Zweiohrküken

(4)
Der Keinohrhase kann alles genauso gut wie die anderen Hasen. Aber weil er keine Ohren hat, will niemand sein Freund sein und er ist daher sehr traurig. Eines Tages findet er ein kleines Ei. Wem mag es gehören? Vielleicht könnte da ein Freund für ihn drin sein? Dann macht er eine überraschende Entdeckung... Erfolgsautor Klaus Baumgart (Erfinder von Lauras Stern) hat in Zusammenarbeit mit Til Schweiger (Vater des Keinohrhasen) ein wunderbares Bilderbuch geschaffen, in dem er die herzergreifende Geschichte der zwei liebevollen Figuren erzählt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 14.10.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-0193-5
Verlag Baumhaus Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24,1/21,7/1 cm
Gewicht 394 g
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Illustrationen 24,5 cm
Auflage 5. Auflage 2009
Illustrator Klaus Baumgart
Verkaufsrang 41.352
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Keinohrhase und Zweiohrküken

Keinohrhase und Zweiohrküken

von Klaus Baumgart, Til Schweiger
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=
Zweiohrküken und Keinohrhase

Zweiohrküken und Keinohrhase

von Klaus Baumgart, Til Schweiger
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Unbedingt lesen!“

Natalie Henke, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Der Keinohrhase ist anders, wie die anderen Hasen, er hat nämlich keine Ohren und deswegen wird er von den anderen Hasen nicht akzeptiert. Als er eines Tages ein Ei findet, weiß er noch nicht, das er einen wahren Freund gefunden hat und zwar das Zweiohrküken. Dieses Buch zeigt eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Hasen ohne Ohren und einem Küken mit zwei Ohren. Nicht nur schön für Kinder, sondern auch für Fans von Keinohrhasen und Zweiohrküken. Unbedingt kaufen. Der Keinohrhase ist anders, wie die anderen Hasen, er hat nämlich keine Ohren und deswegen wird er von den anderen Hasen nicht akzeptiert. Als er eines Tages ein Ei findet, weiß er noch nicht, das er einen wahren Freund gefunden hat und zwar das Zweiohrküken. Dieses Buch zeigt eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Hasen ohne Ohren und einem Küken mit zwei Ohren. Nicht nur schön für Kinder, sondern auch für Fans von Keinohrhasen und Zweiohrküken. Unbedingt kaufen.

„Für alle Keinohrhasen“

M. Feger, Thalia-Buchhandlung Karlsruhe

Nach dem Kino Hit von Til Schweiger nun auch endlich ein Buch zu dem kleinen süßen Hasen. Auch wenn die Geschichte etwas traurig beginnt ist sie wunderschön.

Der Keinohrhase ist nämlich anders als die anderen Hasen, er hat keine Ohren. Kein Hase möchte etwas mit ihm zu tun haben. Doch eines Tages findet er ein Ei. Er behütet und beschützt es wie einen Freund. Als das Tier dann endlich schlüpft ist der Keinohrhase zuerst etwas enttäuscht. Doch dies ist erst der Beginn einer wundervollen Freundschaft...

Für alle Keinohrhasenliebhaber und solche die es noch werden möchten...
Nach dem Kino Hit von Til Schweiger nun auch endlich ein Buch zu dem kleinen süßen Hasen. Auch wenn die Geschichte etwas traurig beginnt ist sie wunderschön.

Der Keinohrhase ist nämlich anders als die anderen Hasen, er hat keine Ohren. Kein Hase möchte etwas mit ihm zu tun haben. Doch eines Tages findet er ein Ei. Er behütet und beschützt es wie einen Freund. Als das Tier dann endlich schlüpft ist der Keinohrhase zuerst etwas enttäuscht. Doch dies ist erst der Beginn einer wundervollen Freundschaft...

Für alle Keinohrhasenliebhaber und solche die es noch werden möchten...

„lustig illustriert, über das Anderssein und wahre Freundschaft“

Carina Nickenig, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Til Schweigers Keinohrhase ist ein ganz normaler Hase, nur das er keine Ohren hat. Der Keinohrhase kann in Windeseile rennen und auch genauso hoch hüpfen wie alle anderen Hasen. Nur die anderen Hasen wollen nicht mit ihm befreundet sein, da er kein richtiger Hase sei. Eines Tage findet dann der Keinohrhase ein Ei und nimmt es bei sich auf, und kümmert sich liebevoll um es. Bis es auf einmal passiert: das Ei platzt auf und es schlüpft ein Kücken. Das Besondere an dem Kücken ist, dass es zwei Ohren hat und nun der beste Freund vom Keinohrhasen. Dieses Buch ist sehr schön illustriert, lustig und einfach toll. Es zeigt, dass man auch wahre Freunde findet, auch wenn man anders ist als alle anderen. Til Schweigers Keinohrhase ist ein ganz normaler Hase, nur das er keine Ohren hat. Der Keinohrhase kann in Windeseile rennen und auch genauso hoch hüpfen wie alle anderen Hasen. Nur die anderen Hasen wollen nicht mit ihm befreundet sein, da er kein richtiger Hase sei. Eines Tage findet dann der Keinohrhase ein Ei und nimmt es bei sich auf, und kümmert sich liebevoll um es. Bis es auf einmal passiert: das Ei platzt auf und es schlüpft ein Kücken. Das Besondere an dem Kücken ist, dass es zwei Ohren hat und nun der beste Freund vom Keinohrhasen. Dieses Buch ist sehr schön illustriert, lustig und einfach toll. Es zeigt, dass man auch wahre Freunde findet, auch wenn man anders ist als alle anderen.

„gesucht - gefunden“

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Obwohl Keinohrhase der Beste im Versteckspiel ist (nicht vorhandene Ohren verraten auch das Versteck nicht...) und auch sonst alle Haseneigenschaften besitzt, ist er trotzdem einsam. Nur weil er keine "Löffel" hat. Gott sei Dank findet er ein Ei, das nach einiger Zeit das Zweiohrküken hervorbringt. Und die Freundschaft der beiden ungewöhnlichen Tiere ist perfekt. Lustig erzählt, herrlich illustriert, sehr nett!

Auch für erwachsene Keinohrhasenliebhaber!
Obwohl Keinohrhase der Beste im Versteckspiel ist (nicht vorhandene Ohren verraten auch das Versteck nicht...) und auch sonst alle Haseneigenschaften besitzt, ist er trotzdem einsam. Nur weil er keine "Löffel" hat. Gott sei Dank findet er ein Ei, das nach einiger Zeit das Zweiohrküken hervorbringt. Und die Freundschaft der beiden ungewöhnlichen Tiere ist perfekt. Lustig erzählt, herrlich illustriert, sehr nett!

Auch für erwachsene Keinohrhasenliebhaber!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0